Umfrage: Wie wichtig sind Erneuerbare Energien bei Institutionals?

EXXECNEWS INSTITUTIONAL, die Hamburger Fachzeitung für institutionelles Asset Management, wollte wissen, welchen Stellenwert heute Investments in Erneuerbare Energien bei institutionellen Investoren haben. Befragt wurden große bis hin zu kleinen Versicherungsunternehmen, Pensionsvermögen und einige Großstiftungen, die zusammen ein Vermögen von rund 500 Milliarden Euro verwalten.

Hamburg, 5. April 2022 – Fast 60 Prozent der Befragten sind direkt in einzelne Anlagen/Parks der Erneuerbaren Energie investiert, daneben auch noch indirekt für Fondskonstruktionen. Mit 82 Prozent für Windenergie und 74 Prozent für Solarenergie liegen hier die Schwerpunkte bei Investitionen in Erneuerbare Energien. 58,16 Prozent sehen die Photovoltaik als die perspektivisch attraktivste Energiequelle an. Regional ist Nordeuropa mit 82 Prozent führend. Ebenfalls bemerkenswert: 78 Prozent der befragten institutionellen Investoren planen noch in diesem Jahr Investitionen in Erneuerbare Energien. Und mehr als 75 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Deutschland durch die neue Bundesregierung als Investitionsstandort für Erneuerbare Energien interessanter wurde.

EXXECNEWS INSTITUTIONAL hat die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage in der aktuellen Ausgabe Nr. 03-2022 von EXXECNEWS INSTITUTIONAL zusammengefasst. Die ausführlichen Ergebnisse und Kommentare zusammen mit allen Grafiken sind veröffentlicht auf der neuen Website www.exxecnews.org in dem Artikel „Befragung zum Investment professioneller Investoren in Erneuerbare Energien“.

Aktuelle Beiträge zum institutionellen Asset Management gibt es bei EXXECNEWS INSTITUTIONAL auf https://exxecnews.org/exxecnews-institutional-beitrage-zu-institutionellem-asset-management/

Über EXXECNEWS INSTITUTIONAL:

Das Medium zur direkten Kommunikation zwischen Anbietern und Anlegern im institutionellen Asset Management. Die Schwerpunkte werden in der wachsenden Bedeutung von verantwortungsvollem Investieren gesehen. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen im Impact Investing ebenso dokumentiert, wie die Weiterentwicklung von ESG Investing. Weitere Schwerpunkte sehen wir darüber hinaus darin, innovative Konzepte im institutionellen Wertpapiermanagement, Private Equity, Venture Capital, Infrastruktur und neue Entwicklungen im Risikomanagement transparent zu machen.

Kontakt ENI-EXXECNEWS INSTITUTIONAL Presse-Verlagsgesellschaft mbH

Alsterdorfer Str. 245

22297 Hamburg

Tel.: +49 (0)40/ 50 79 67 60

Fax: +49 (0)40/ 50 79 67 62

E-Mail: institutional@exxecnews.de

https://exxecnews.org

 

PR- und Medienkontakt:

Görs Communications

Daniel Görs

Public Relations und Marketing Beratung

Telefon: 0800-GOERSCOM (0800-46377266)

Info (at) goers-communications.de

www.goers-communications.de

Zurück

Presse

Der Weg zu neuen und jungen Versicherungskunden läuft nicht mehr über ...

EXXECNEWS, die Hamburger Fachzeitung für private Kapitalanlage, hat zusammen ...

Kapitalverwaltungsgesellschaften, die Publikums-AIF verwalten, bereiten ...

Die EU-Offenlegungsverordnung verlangt bei der Finanzdienstleistung klare ...

Rückblick auf 2021, Vorschau auf 2022: Die Hamburger Kapitalanlagezeitung ...

Die neue rot-grün-gelbe Bundesregierung steht. Und die ...

Impact Asset Management in der Land- und Forstwirtschaft, die wachsende ...

Die Hamburger Zeitschrift für institutionelles Asset Management EXXECNEWS ...

Strukturwandel am Finanzmarkt, Risiko-Standardisierung bei der Kapitalanlage, ...

Die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA (www.dfpa.info) hat die fünfte Ausgabe ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt