Der neue "Fondsbrief" ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe „Der Fondsbrief Nr. 348“ des Informationsportals „Rohmert-Medien“ ist erschienen. Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi die Auswirkung des Starts des neuen US-Immobilienfonds von Jamestown auf den Gesamtmarkt der geschlossenen AIF.

Die Themen:

  • Zeichner geschlossener Immobilienfonds mit Objekten in Deutschland geben sich beim aktuellen AIF von Wealthcap mit Ausschüttungen von 3,5 Prozent zufrieden. Wiegt das die Risiken einer unternehmerischen Beteiligung auf?
  • Private Anleger können über differenzierte Vehikel in gebrauchte Fonds investieren. Secundus wählt dazu das Modell der Inhaberschuldverschreibung. Robert Fanderl hat sich das Angebot näher angeschaut
  • In Berlin gehen die Mieter auf die Straße, um gegen die steigenden Wohnkosten zu protestieren. Die Mehrheit der Mieter ist mit ihrer Situation allerdings zufrieden. Die Ergebnisse einer Studie kommentiert Professor Günter Vornholz.
  • Studieren oder Kellnern? Lernen oder Taxi fahren? Ohne Nebenjob kann kaum ein Student die Miete für sein Zimmer in der WG bezahlen. Und die Kosten steigen kontinuierlich, wie das Moses Mendelssohn Institut ermittelt hat.
  • Im dritten Quartal hat die BaFin sechs AIF gestattet. Schon jetzt hat das Emissionsvolumen aller Fonds damit die Milliarden-Grenze überschritten.
  • Die Zahl der alten Menschen steigt parallel zur Lebenserwartung. Für das Immobilienunternehmen Savills beste Voraussetzungen für die Investition in Seniorenimmobilien.
  • Die Preise für Wohnimmobilien steigen weiterhin - aber nicht mehr so schnell. Auffällig ist in einer Untersuchung von Knight Frank die Kluft zwischen Städten desselben Landes. Im kanadischen Ottawa zum Beispiel sind die Preise um mehr als sechs Prozent gestiegen, in Vancouver um knapp fünf Prozent gesunken.
  • Stellen Sie sich eine Utopie vor, in der der Präsident der USA ein Rassist und notorischer Lügner ist. In der sich Mitglieder der CDU bei der AfD anbiedern. Leider wahr.

Weitere Informationen und eine Download-Möglichkeit finden Sie bei „Rohmert-Medien“. (DFPA/JF1)

www.rohmert-medien.de

Zurück

Pressedigest

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat ...

Im August 2018 sammelte die Crowdinvesting-Plattform Exporo für das ...