Fondsmanager Slobodan Cvetkovic in U-Haft

Am 30. Januar 2015 berichtete die Wirtschaftswoche in ihrer Online-Ausgabe, dass Slobodan Cvetkovic, ehemaliger Fondsmanager des „Capital Sachwert Alliance 4“ („CSA 4“) und „Capital Sachwert Alliance 5“ („CSA 5“), in Untersuchungshaft sitze. Cvetkovic hatte mit seiner Prosperia AG von 2009 bis 2013 den „CSA 4“ und „CSA 5“ verwaltet, aufgelegt wurden die Fonds von der Frankonia AG, die später in Deltoton umbenannt wurde. Im Dezember 2014 wird in den Räumen der Gesellschaft eine Razzia statt. Neben Cvetkovic wurden vier weitere Verantwortliche der Frankonia-/Deltoton festgenommenen. Die Staatsanwaltschaft wirft Cvetkovic vor, Gelder aus den Fonds gezogen und diesen Vorgang mit ungerechtfertigten Abschreibungen auf Beteiligungen verschleiert zu haben. Auf diese Art und Weise seien Geldbeträge in Höhe von mehreren Millionen Euro verschwunden und zum Teil ins Ausland verschoben worden. Zudem bestehe der Verdacht, dass mit einem dubiosen Immobilieninvestment in Köln Grundschulden zugunsten der Fonds in das Privatvermögen von Fondsverwalter Cvetkovic übertragen wurden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sollen rund 30 000 Anleger geschädigt worden sein, sie ermittelt nun wegen des Verdachts auf Betrug, Untreue und Geldwäsche.

www.wiwo.de

Zurück

Pressedigest

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat Anhaltspunkte ...

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat den hinreichend ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt