Infrastrukturfinanzierung: Versicherungswirtschaft zeigt sich aufgeschlossen

Am 28. August 2014 berichtete Bocquel-News, dass die Infrastrukturfinanzierung eine Win-Win-Situation für die Versicherungswirtschaft und für Bund und Länder sei. Letztere brauchen privates Kapital, um den Verfall der Infrastruktur aufzuhalten während die Versicherungswirtschaft langfristige und ertragsreiche Investitionsziele für die Kapitalanlage suche. Im Gegenzug verlangt die Versicherungsbranche allerdings langfristige Rechtssicherheit.(www.bocquel-news.de)

Zurück

Pressedigest

Die aktuelle Ausgabe "Der Fondsbrief Nr. 350" des Informationsportals ...

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat einen ...