Veränderungen des Produktvertriebes durch die Offenlegungsverordnung

In Ausgabe 07/2021 unserer Kapitalanlage-Zeitung EXXECNEWS erläutert Rechtsanwalt Martin Klein, geschäftsführender Vorstand des Votum Verbands, die Veränderungen, die die europäische Offenlegungsverordnung für den Produktvertrieb mit sich bringt. Er weist auch darauf hin, dass die EU-Kommission in einem nächsten regulatorischen Schritt voraussichtlich eine Frage- und Nachforschungspflicht des Vermittlers einführen wird.

Also was tun als Vermittler?

Die aktuell noch nicht bestehende Frage- und Nachforschungspflicht sollte keinen Vermittler davon abhalten, bereits jetzt mit seinem Kunden zum Thema Nachhaltigkeit ins Gespräch zu kommen. Er kann diese Übergangsphase nutzen, um sich bereits jetzt auf die Zeit einer verschärften Regulatorik vorzubereiten. Nachhaltigkeit wird sicherlich weiterhin an Bedeutung gewinnen. Der Berater sollte jedoch keinesfalls Aussagen zur vermeintlichen Nachhaltigkeit von Anlagen tätigen, die nicht tatsächlich belegt sind.

Den vollständigen Gastbeitrag finden Sie hier bei DFPA.

Ausgabe 07/2021 von EXXECNEWS steht als Download auf unserem Webauftritt zur Verfügung:

http://bit.ly/exxecnews

Zurück

Pressedigest

Das Grünwalder Blockchain-Start-up Immutable Insight erhält laut dem ...

In Ausgabe 08/2021 der Kapitalanlage-Zeitung EXXECNEWS wurden die Ergebnisse der ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt