Acron erweitert Geschäftsaktivitäten in Deutschland

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Acron gibt die Ernennung von Henrik Peters zum Director Key Clients bekannt. In seiner neuen Rolle soll Peters vom Düsseldorfer Standort aus die Visibilität von Acrons Kernkompetenzen steigern und die Vertriebsaktivitäten für das Immobilieninvestment-Angebot von Acron in Deutschland und Europa weiter ausbauen.

Peters bringt mehrjährige Erfahrung aus der Finanzbranche mit und arbeitete unter anderem in Hong Kong, Großbritannien und in den USA. Zuletzt fungierte er als Senior Consultant verschiedener Beratungsunternehmen, die sich auf die Vermittlung von Experten der Bereiche Finance & Banking spezialisierten.

Kai Bender, Geschäftsführer bei Acron: „Unser internationales Geschäftsvolumen ist auch während der Corona-Pandemie kontinuierlich gewachsen. Ich freue mich daher, dass wir mit Henrik Peters einen Vertriebsspezialisten mit internationaler Erfahrung in unser Team holen konnten. Er wird dazu beitragen, unser erfreuliches Wachstum in Europa weiter zu steigern und unserem seit 40 Jahren bestehenden Heimatmarkt Deutschland zukünftig noch mehr Bedeutung zukommen zu lassen.“ (DFPA/JF1)

Die Acron AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft mit Sitz in Zürich. Das 1981 in Düsseldorf gegründete Unternehmen verfügt über Tochtergesellschaften in Luxemburg, Deutschland, den USA und Brasilien. Die Acron-Gruppe strukturiert Single-Asset-Immobilienprojekte zum Vertrieb an Anleger in der Schweiz, Österreich, Deutschland und in den USA.

www.acron.ch

Zurück

Sachwertinvestments

Finanzvorstand Susanne Zeidler scheidet zum 31. Januar 2022 aus dem Vorstand der ...

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB Fondshaus hat den ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt