Bio-Pionier und GLS Bank starten grüne Anleihe

Die auf die Produktion von nachhaltigem Gemüse spezialisierte Bio-Frost Westhof GmbH plant eine neue Frosterei für mehr Bio-Gemüse. Dafür startet sie mit der sozial-ökologischen GLS Bank eine nachrangige Anleihe im Volumen von 15 Millionen Euro, die auch digital zeichenbar ist.

Mit der Zeichnung der Anleihe sollen Investoren den Ausbau von Bio-Gemüse und damit die Ernährungswende unterstützen können. Berit Carstens-Lask, Geschäftsführerin der Bio-Frost Westhof: „Durch unseren Standort in einem der größten Anbaugebiete in Europa können wir mit der Gemüseverarbeitung vor Ort lange Transportwege vermeiden und empfindliche Feldfrüchte erntefrisch und schonend verarbeiten.“

Die GLS Bank begleitet die Bio-Frost Westhof bei ihrem Investitionsvorhaben. Erstmals in der Geschichte der GLS Bank wird dabei für Anleger die Möglichkeit geschaffen, eine Anleihe sowohl in der persönlichen Beratung in einer Filiale der GLS Bank als auch online über die Plattform GLS Crowd zu zeichnen.

Die Rückzahlung der Anleihe ist zum 31. Dezember 2031 vorgesehen (endfällig). Der Zinssatz beträgt 4,5 Prozent per annum. Eine Börsennotierung soll es nicht geben. (DFPA/TH1)

Die GLS Gemeinschaftsbank eG wurde 1974 in Bochum gegründet. Das Institut versteht sich als sozial-ökologische Bank, die werteorientierte Geldanlagen, alle Leistungen einer Hausbank, Finanzierungen, Beteiligungskapital, Stiftungen und Schenkungen aus einer Hand anbietet.

www.gls.de

Zurück

Sachwertinvestments

Am 30. Juni 2022 wurde der Handel von Aktien des Hamburger Bestandshalters ...

Henrik Gustafsson ist zum Managing Director und Head of Nordics des Asset ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt