Commerz Real beteiligt sich an Venture-Capital-Fonds von Proptech 1 Ventures

Die Fondsgesellschaft Commerz Real hat im Rahmen ihrer neuen Beteiligungsstrategie für digitale Geschäftsmodelle fünf Millionen Euro in den Venture-Capital-Fonds „PT 1 Early-Stage Fund II“ der Plattform Proptech 1 Ventures investiert. Weitere Kapitalgeber im Rahmen einer aktuellen Finanzierungsrunde sind unter anderem der in den USA ansässige Proptech-Investor JLL Spark Global Ventures, der Projektentwickler Evoreal, das Bauunternehmen Otto Wulff und die Scout-24-Gruppe.

Der „PT 1 Early-Stage Fund II“ soll ein Volumen von etwa 100 Millionen Euro erreichen und europaweit vorrangig in Technologie-Start-ups der Immobilienbranche, sogenannte Proptechs, investieren. Dabei liegt der Fokus auf großen Markttrends wie der nachhaltigen Transformation der Immobilienbranche und ihrem Zusammenspiel mit Energie- und Infrastrukturthemen sowie auf dem Thema Klimaresilienz.

„Uns hat einerseits der diversifizierte Zugang zu innovativen Technologien der Immobilienbranche überzeugt und andererseits der Fokus auf Nachhaltigkeit“, erläutert Henning Koch, Vorsitzender des Vorstands der Commerz Real. „Beides sind wichtige Säulen in unserer Unternehmensstrategie.“ Zudem ermögliche das Investment einen eventuellen späteren Direkteinstieg bei Proptechs aus dem Portfolio. Dazu Steffen Wagner, Head of Business Model Innovation: „Das ist eine Win-win-Situation: Start-ups und Fonds erhalten einen strategischen Partner und eine potenzielle Exit-Route, und wir als Commerz Real können uns die Unternehmen durch die längere Zusammenarbeit genauer anschauen und dann viel besser die richtigen strategischen Entscheidungen treffen.“

Die Beteiligung an „PT 1 Early-Stage Fund II“ erfolgt im Rahmen einer neuen Beteiligungsstrategie für digitale Geschäftsmodelle der Commerz Real. Wurde seit 2019 in Start-ups in sehr frühen Phasen hauptsächlich direkt investiert, so sollen solche Frühphasenengagements künftig über spezialisierte Fonds und somit indirekt erfolgen. Die Zielunternehmen des „PT 1 Early-Stage Fund II“ sollen sich in der sogenannten Seed-Phase oder in der Series-A-Phase befinden. In ersterer existiert ein Gründerteam sowie meist ein erstes Produkt. In der Series-A-Phase funktioniert bereits ein Produkt am Markt, und die Finanzierung fließt in das weitere Wachstum des Geschäftsmodells. Eigene Direktbeteiligungen und Investments möchte die Commerz Real zukünftig eher in reife und etablierte Unternehmen tätigen. (DFPA/JF1)

Die Commerz Real AG, eine Fondsgesellschaft mit Sitz in Wiesbaden, ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG. Das Fondsangebot umfasst offene Immobilienfonds, institutionelle Anlageprodukte und unternehmerische Beteiligungen für Immobilien, Flugzeuge, regenerative Energien und Schiffe.

www.commerzreal.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der auf Mietwohnanlagen im Sunbelt der USA spezialisierte Kölner Fonds- und ...

Am 28. November 2022 haben die Gläubigerversammlungen des Investmentmanagers ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt