Fonds von Beos und Deka startet Investitionsphase

Der Asset Manager Beos, Tochtergesellschaft des Vermögensverwalters Swiss Life Asset Management, hat wenige Monate nach Auflage des „Beos Light Industrial Germany I“, ein erstes Objekt für den offenen Immobilien-Spezial-AIF erworben. Dabei handelt es sich um einen Gewerbepark in Hamburg-Eidelstedt. Verkäufer ist eine Erbengemeinschaft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Das im Jahr 1990 errichtete Areal besteht aus zwei Gebäuden und verfügt über 14.000 Quadratmeter Mietfläche wovon 98 Prozent diversifiziert an 20 Parteien vermietet sind. Die Flächen setzen sich aus Büro- und Archivflächen (69,4 Prozent), Lager- und Logistikflächen (17 Prozent), Produktionsflächen (12,7 Prozent) sowie Kellerflächen (0,8 Prozent) zusammen. Hinzu kommen 272 Pkw-Stellplätze.

Der „Beos Light Industrial Germany I“ wurde exklusiv für institutionelle Kunden der Deka aufgelegt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit, die auf einem spezifisch für die Deka ausgearbeiteten Konzept von Beos fußt, übernimmt Deka Immobilien die Vertriebs- und Koordinierungsfunktion und bündelt die Interessen der Investoren. Beos setzt als Asset Manager die Anlagestrategie um. Angekauft werden gemischt genutzte Gewerbeobjekte in wirtschaftsstarken Regionen mit den Nutzungsarten Büro, Fertigung, Service, Lager, Distribution und Labor. Die Flächen müssen dabei eine hohe Drittverwendungsfähigkeit aufweisen. (DFPA/JF1)

Swiss Life Asset Managers ist als Vermögensverwalter Teil des Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmens Swiss Life-Gruppe. Per 31. Dezember 2020 verwaltete Swiss Life Asset Managers 249,2 Milliarden Euro Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über 84,7 Milliarden Euro für das Anlagegeschäft für Drittkunden.

www.swisslife-am.com

Zurück

Sachwertinvestments

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Acron gibt die Ernennung von Henrik Peters ...

Seit Oktober 2021 ergänzen Aliya Mogireva (29) als Real Estate Transaction ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt