Forest Finance mit Green Bond am Markt

Mit dem „Forest Finance Green Bond 20/30“ bietet die Forest Finance-Gruppe über ihre neu gegründete Tochtergesellschaft Forest Finance Capital seit Dezember 2020 eine weitere Anlageklasse für Investoren an. Das geplante Emissionsvolumen der börsennotierten Anleihe beträgt 25 Millionen Euro, wovon 24,075 Millionen Euro in insgesamt sieben umweltfreundliche Projekte während der Laufzeit fließen sollen.

Der „Forest Finance Green Bond 20/30“ ist mit einer zehnjährigen Laufzeit und einem Kupon von 5,1 Prozent per annum ausgestattet. Die Schuldverschreibungen sind nachrangig und sollen zum 30. November 2030 zu 100 Prozent getilgt werden.

Den Gang an den Kapitalmarkt begründet Bernhard Engl, geschäftsführender Gesellschafter der Forest Finance Capital, wie folgt: „Der ,Forest Finance Green Bond 20/30´ ist genau das Kapitalmarktwertpapier, das zu uns passt - zur Forest Finance Gruppe, zu unseren Projekten, zu unserer Vision und unserem Slogan ,Wir machen Wald´. Wir können damit unsere Idee vielen Interessenten und AnlegerInnen anbieten und die Möglichkeit geben, ein liquides Wertpapier zu erwerben, das sie - wenn nötig - jederzeit an der Börse wieder veräußern können.“ (DFPA/TH1)

Quelle: Blog Forest Finance

Die Forest Finance-Gruppe verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Baumsparen sowie der Entwicklung und dem Vertrieb von ökologischen Waldinvestment-Produkten. Seit Mitte der 90er Jahre forstet Forest Finance ökologische Mischforste in Panama auf, seit einigen Jahren auch in Vietnam, Kolumbien und Peru. Neben Mischforsten pflanzt und bewirtschaftet die Gruppe seit 2008 Kakao-Agroforstsysteme in Panama, Peru und Marokko.

www.forestfinance.de

Zurück

Sachwertinvestments

Finanzvorstand Susanne Zeidler scheidet zum 31. Januar 2022 aus dem Vorstand der ...

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB Fondshaus hat den ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt