GLP ernennt Director Project Management für Süddeutschland

Der Investment Manager GLP beruft Florian Großhauser zum Director Project Management für Süddeutschland. In dieser Position übernimmt Großhauser die übergeordnete Koordination von Bauherren, Mietern, Behörden, Generalunternehmern und anderen in zentraler Position am Bau Beteiligten in der Region. Unter anderem wird er Ankäufe von technischer Seite begleiten, Auftragsvergaben an Generalunternehmer koordinieren sowie sicherstellen, dass Nachhaltigkeitsvorgaben erfüllt werden.

Großhauser bringt mehr als 22 Jahre Berufserfahrung im nationalen und internationalen Umfeld in Projektmanagement und Projektentwicklung mit. Vor seinem Eintritt bei GLP war Großhauser Head of Project & Development Services bei Cushman & Wakefield in München. In dieser Funktion baute er auch die Dienstleistung „Logistic Consultancy“ in Deutschland auf und fungierte als Key Account Manager für Großkunden. Sein Fokus lag dabei auf der Beratung von Investoren im Bereich Logistik & Industrial bei Grundstücks- und Projektankäufen. Während der Realisierung verantwortete er die technische Begleitung sowohl kleinerer, innenstadtnaher Unternehmerparks bis hin zu großen Logistikparks mit mehr als 100.000 Quadratmetern Mietfläche. Frühere Stationen seiner Laufbahn waren JLL, conceptsued°, doranth post architekten in München sowie RFR und Lemanarc in Shanghai.

Großhauser wird an Patrick Frank, Country Director Deutschland bei GLP, berichten. (DFPA/JF1)

GLP ist ein globaler Investmentmanager, der sich auf Logistik, Immobilien, Infrastruktur, Finanzen und damit verbundene Technologien spezialisiert hat. Das Unternehmen arbeitet in Brasilien, China, Europa, Indien, Japan und den USA und verwaltet ein Vermögen von rund 100 Milliarden US-Dollar in Immobilien- und Private Equity-Fonds.

www.glp.com/global

Zurück

Sachwertinvestments

Alle von geschlossenen Immobilienfonds der Dr. Peters Group finanzierten ...

Der Asset Manager und Fondsinitiator Ökorenta hat den Vertrieb des neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt