Hep erreicht "wichtige Meilensteine in USA und Japan"

Der baden-württembergische Spezialist für Solarprojekte und Solarinvestments Hep teilt mit, dass im Oktober 2021 der Umsetzung eines 13 Megawatt Peak (MWp) starken Solarprojektes in der Chiba Präfektur, Japan, vom zuständigen Forstausschuss zugestimmt wurde. Der Beginn der Bodenvorbereitungen ist noch für dieses Jahr geplant. Der voraussichtliche Netzanschluss ist im zweiten Quartal 2023 angesetzt.

Mit dem mittlerweile elften von Hep selbst errichteten Park in Japan erhöht sich die dort installierte Gesamtkapazität von 27 MWp auf 40 MWp. hep ist im Land der aufgehenden Sonne seit 2013 vertreten und verfügt über zwei eigene Unternehmensstandorte in Kobe und Tokio.

Des Weiteren schreiten die Bauvorhaben der US-amerikanischen Projekte weiter voran. Für den ersten Solarpark erfolgte im Juli 2021 die mechanische Fertigstellung. Vier weitere Solarparks folgten im August 2021. Vor der gewerblichen Inbetriebnahme findet eine Testphase statt, um die Solarparks vollständig an das Netz anzuschließen.

Das Portfolio aus sieben Community-Solar-Projekten wurde Ende 2020 von Hep in einem frühen Entwicklungsstadium akquiriert und mit dem Projektentwicklungspartner Solops entwickelt. Nun befinden sich alle sieben Projekte im Bau. Geplant ist, drei davon bis Ende 2021 fertigzustellen. Die Fertigstellung der restlichen vier Solarparks ist für Anfang 2022 angesetzt. Mit rund 21 MWp ist es das bisher größte Portfolio, für das Hep mit seinem ganzheitlichen Ansatz Projektentwicklung und Bau aus einer Hand ausführt.

Der Bau und der anschließende Betrieb der sieben Projekte werden von Hep Petra durchgeführt, einem Solarunternehmen, an dem Hep seit Juli 2020 eine Mehrheitsbeteiligung besitzt. (DFPA/JF1)

Hep ist ein weltweit tätiger New-Energy-Spezialist und besteht aus den Bereichen Hep Capital und Hep Energy. Hep Capital ist ein Finanzdienstleister mit dem Fokus auf Erneuerbare Energien, der Investmentprodukte konzipiert und vertreibt. Die Verwaltung und das Risikocontrolling der Fonds übernimmt die hauseigene Kapitalverwaltungsgesellschaft Hep Kapitalverwaltung AG. Hep Energy ist in der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb weltweiter Photovoltaik-Projekte tätig. Unternehmenssitz ist Güglingen bei Heilbronn in Baden-Württemberg.

www.hep.global

Zurück

Sachwertinvestments

Der Hamburger Asset- und Investment-Manager MPC Capital hat für den „ESG Core ...

Vorstand und Aufsichtsrat der Immobilien-Investmentgesellschaft S Immo haben ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt