HTB Hanseatische Fondshaus verwaltet erstmals Venture-Capital-Fonds

Mit dem geschlossenen Publikums-AIF „FineVest Active Ownership” verwaltet die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) HTB Hanseatische Fondshaus erstmals einen Fonds aus dem Bereich Venture Capital. Angeboten werden zwei Anteilsklassen, mit denen ein Kommanditkapital von 25 Millionen Euro eingesammelt werden soll.

Die Anlagestrategie der Fondsgesellschaft besteht in der Beteiligung an jungen und innovativen Unternehmen, die dem Bereich Venture Capital zuzuordnen sind (Zielunternehmen). Es ist geplant, ein breit diversifiziertes Portfolio an Zielunternehmen aufzubauen.

Anlageziel ist es, Erträge aus der Beteiligung an den Zielunternehmen beziehungsweise aus deren Veräußerung zu generieren. Liquidität, die der Fondsgesellschaft aus Auszahlungen der Zielunternehmen oder deren Veräußerung zufließt, soll erneut investiert werden. Auszahlungen an die Anleger sind erst zum Ende der Laufzeit der Fondsgesellschaft vorgesehen.

Die Fondsgesellschaft hat zum Zeitpunkt der Prospekterstellung noch keine Vermögensgegenstände erworben (sogenannter Blindpool) und es steht auch noch nicht fest, in welche konkreten Zielunternehmen die Fondsgesellschaft investieren wird. Die KVG entscheidet unter Beachtung der Regelungen in den Anlagebedingungen darüber, welche konkreten Zielunternehmen erworben werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich am „FineVest Active Ownership” zu beteiligen: Zum einen als Einmalzahler (Anteilsklasse 1) und zum anderen als Ratenzahler (Anteilsklasse 2). Die Mindestbeteiligung beträgt jeweils 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Ausgabeaufschlag. Die Grundlaufzeit des AIF ist auf den 31. Dezember 2036 befristet, es besteht eine Verlängerungsoption um maximal drei Jahre.

Als Verwahrstelle fungiert die BLS Verwahrstelle GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. (DFPA/TH1)

Die Bremer HTB-Gruppe ist ein auf Sachwertinvestments, das Asset Management sowie auf Service-KVG-Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen. Es wurde im Jahr 1987 als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft HTB Hanseatische Treuhand und Beratungsgesellschaft mbH gegründet.

www.htb-fondshaus.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der auf Mietwohnanlagen im Sunbelt der USA spezialisierte Kölner Fonds- und ...

Am 28. November 2022 haben die Gläubigerversammlungen des Investmentmanagers ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt