ILG erwirbt Nahversorgerportfolio für offenen Spezial-AIF

Der Asset Manager ILG hat für einen offenen Spezial-AIF ein Portfolio mit 13 Netto-Märkten von Ratisbona Handelsimmobilien erworben. Die Discounter sind bundesweit verteilt und umfassen rund 17.400 Quadratmeter Gesamtmietfläche. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Tobias Drasch, Geschäftsleitung von Ratisbona Handelsimmobilien: „Wir freuen uns, dass wir der ILG dieses erstklassige Netto-Portfolio übergeben können. Die Nahversorger zeichnen sich allesamt durch sehr gute Lagen und ein zeitgemäßes Konzept aus. Dadurch sind sie stabile Frequenzbringer und unverzichtbarer Bestandteil funktionierender Nachbarschaften vor Ort.“

Florian Lauerbach, Geschäftsführer ILG Capital: „Das Portfolio passt sehr gut in unseren Fonds, der einen klaren Fokus auf Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs legt. Neben dieser Fokussierung sorgt vor allen die lange Laufzeit der Mietverträge für Stabilität auf Seiten des Fonds.“ (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung ILG

Die ILG-Gruppe mit Sitz in München konzipiert, vertreibt und verwaltet Immobilienfonds mit dem Schwerpunkt auf Handels- und Pflegeimmobilien. Das Unternehmen hat seit 1980 insgesamt 42 Publikumsfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 1,4 Milliarden Euro aufgelegt.

www.ilg-gruppe.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die auf Immobilienwirtschaft spezialisierte Beteiligungsgesellschaft Sontowski ...

Das Analysehaus Dextro hat den Publikums-AIF„BVT Residential USA 17“ des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt