Immobilien-Spezial-AIF von Hansainvest und One Group

Der Hamburger Anbieter von Wohnimmobilien-Investments One Group und die Kapitalverwaltungsgesellschaft Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH offerieren semi-professionellen und professionellen Anlegern eine Beteiligung am Spezial-AIF „ProReal Kapstadtring“. Das Kommanditkapital der Fondsgesellschaft beträgt bis zu 22 Millionen Euro.

Die Fondsgesellschaft plant die Investition in ein Service-Apartments-Haus mit Anbau, Tiefgarage und Parkplätzen. Bei dem denkmalgeschützten Anlageobjekt handelt es sich um ein mehrstöckiges Gebäude mit Nebengebäude (Pavillon) am Kapstadtring 1 in der Hamburger City Nord. Das Gebäude verfügt über 143 Apartments mit einer Größe von jeweils circa 31 Quadratmetern. Zudem gibt es 93 Pkw-Außenstellplätze sowie eine Tiefgarage mit 50 Pkw-Stellplätzen. Die Mietlaufzeit der Apartments beträgt 15 Jahre (ab spätestens 1. Oktober 2022).

Die Fondsgesellschaft beabsichtigt, sich indirekt über den Erwerb von bis zu 89,90 Prozent der Anteile an der ProReal Kapstadtring 1 GmbH & Co. KG (Objektgesellschaft) am Gebäude zu beteiligen. Nach vollständigem Erwerb der Anteile durch die Fondsgesellschaft verbleibt die One Group mit einem Anteil in Höhe von mindestens 10,1 Prozent an der Objektgesellschaft beteiligt.

Die Mindestpflichteinlage beträgt 200.000 Euro zuzüglich bis zu 3,5 Prozent Ausgabeaufschlag. Laut Verkaufsprospekt ist eine Fondslaufzeit bis zum 30. Juni 2033 vorgesehen. Anlageziel des Investmentvermögens ist die Generierung von stetigen Erträgen in Form von jährlichen Entnahmen (Auszahlungen) aus den Investitionen der Fondsgesellschaft (finanzielles Anlageziel).

Zur Höhe der geplanten Auszahlungen macht der Verkaufsprospekt keine konkreten Angaben. Die One Group erhält eine erfolgsabhängige Vergütung nach Rückzahlung des Investorenkapitals zuzüglich 4,5 Prozent Auszahlungen per annum. Ein etwaiger Mehrertrag soll aufgeteilt werden: 80 Prozent an die Fondsanleger und 20 Prozent für die One Group.

Als Verwahrstelle fungiert die Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank mit Sitz in Frankfurt am Main. (DFPA/TH1)

Die One Group GmbH, Hamburg, ist ein Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment. Seit 2012 hat die One Group mit den „ProReal“-Produkten rund 800 Millionen Euro Kapital eingeworben.

www.onegroup.de

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH wurde 1969 gegründet und ist Teil der Signal Iduna-Gruppe. Als unabhängige Service-KVG für Real und Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft vielfältige Dienstleistungen rund um die Administration von liquiden und illiquiden Assetklassen. Die Gesellschaft verwaltet 440 Publikums- und Spezialfonds mit Vermögenswerten von über 55 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2021).

www.hansainvest.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der Vermögensverwalter Swiss Life Asset Managers hat für seinen offenen ...

Der Investment- und Asset-Manager KGAL gründet für seinen Impact-Fonds "KGAL ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt