L’Etoile Properties startet europäische "broken core" Office-Strategie für deutsche institutionelle Anleger

Der paneuropäische Immobilien-Investmentmanager L'Etoile Properties hat den „EP Sienna IM European Broken Core Office Fund“ aufgelegt, einen offenen deutschen Spezialfonds für deutsche institutionelle Anleger, der in Core Büroobjekte mit Wertschöpfungsansätzen in wirtschaftlich starken Städten in Deutschland, Frankreich, Spanien und den Niederlanden investiert. Der „EP Sienna IM European Broken Core Office Fund“ wird von Britta Slater gemanagt, die von erfahrenen Teams vor Ort in den jeweiligen Zielländern unterstützt wird.

Der Begriff „broken core“ wurde von L'Etoile geprägt und bezeichnet Gebäude mit „Core“-Eigenschaften in etablierten Bürostandorten, die jedoch geringfügige Mängel aufweisen: zum Beispiel einen geringen Leerstand, kurze WALTs oder überschaubare technische Probleme. Durch aktives Asset Management, Revitalisierung und die Repositionierung der Objekte sowie aufwertende Investments wird für die Anleger eine Wertsteigerung erzielt.

Gleichzeitig erweitert L’Etoile den deutschen Standort und gründet einen weiteren Geschäftsbereich, die L’Etoile Properties Funds mit Sitz in Frankfurt am Main. Die neue Einheit wird von Richard Apfelbacher geleitet, der hierzu in die Position des Senior Managing Partner und Head of L’Etoile Properties Funds berufen wird und den neuen Geschäftsbereich aufbauen soll. Er wird von Britta Slater als Geschäftsführerin von L’Etoile Properties Funds unterstützt, die ihren Schwerpunkt im Portfolio Management hat und auch den neuen Fonds managt. Die ehemals von Richard Apfelbacher bekleidete Stelle des Group Chief Investment Officer bei L'Etoile in Paris übernimmt Samy Bchir.

Apfelbacher kommentiert: „Der ‚EP Sienna IM European Broken Core Office Fund‘ ist speziell auf die Anforderungen deutscher institutioneller Investoren ausgerichtet, die etwas höhere Renditeanforderungen haben, jedoch keine wesentlichen Risiken eingehen möchten“, ergänzt Didier Unglik, President von L’Etoile Properties. „Mit diesem Fonds treffen wir den Nerv der Investoren – das beweist die Tatsache, dass wir mit 115 Millionen Euro bereits kurze Zeit, nachdem die Corona-Maßnahmen gelockert wurden und die Investmentaktivität wieder zugenommen hat, unser erstes Closing hatten. Wir sind zuversichtlich, dass wir für diesen Fonds schnell weitere Mittel einsammeln und diese zügig und erfolgreich investieren können. Dass wir hinter diesem Investment stehen, zeigen wir durch Beteiligung mit eigenem Kapital am Fonds.“ (DFPA/AZ)

L'Etoile Properties ist ein paneuropäischer Immobilien-Investmentmanager und Teil von Sienna Investment Managers. L'Etoile mit Niederlassungen in Amsterdam, Hamburg, Paris, Madrid und London sowie in Seoul ist seit mehr als 30 Jahren für internationale institutionelle Investoren tätig und konzentriert sich auf die Investition in und Verwaltung von Büroimmobilien, aber auch Hotels und Logistik. L‘Etoile Properties verwaltet 98 Immobilien im Wert von rund sieben Milliarden Euro und wird von über 100 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten unterstützt.

www.etoile-properties.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der Hamburger Asset- und Investment-Manager MPC Capital hat für den „ESG Core ...

Vorstand und Aufsichtsrat der Immobilien-Investmentgesellschaft S Immo haben ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt