MEAG baut US-Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Der Vermögensverwalter MEAG, Asset Manager der Munich Re-Gruppe, investiert 500 Millionen US-Dollar in Longroad Energy. Das US-Unternehmen entwickelt Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien in den USA und wird diese künftig verstärkt im Bestand halten.

Die MEAG schließt sich dabei den Eigenkapitalgebern Infratil und NZ Super Fund an, die schon zuvor investiert waren. Die Investition wird Longroad Energy bei der strategischen Umstellung von einem Geschäftsmodell, das in erster Linie auf die Entwicklung und den Verkauf von Anlagen ausgerichtet ist, auf eines unterstützen, das stärker auf den Besitz von Anlagen ausgerichtet sein wird. Mit der Investition wird der Ausbau des Portfolios von derzeit 1,5 GW an eigenen Anlagen auf 8,5 GW an Wind-, Solar- und Speicherprojekten in den nächsten fünf Jahren unterstützt.

Dr. Alexander Poll, verantwortlicher Senior Investment Manager bei der MEAG für US Infrastruktur: „Mit dieser Investition bauen wir das US-Portfolio in erneuerbaren Energien für Munich Re weiter aus. Angesichts der starken Position von Munich Re auf dem US-Versicherungsmarkt werden wir weiter in den USA investieren.“ (DFPA/TH1)

Die MEAG Munich Ergo Assetmanagement GmbH steht für das Vermögensmanagement von Munich Re und Ergo. Die MEAG ist in Europa, Asien und Nordamerika präsent und bietet ihr Know-how institutionellen Anlegern und Privatkunden an. Insgesamt verwaltet die MEAG Kapitalanlagen im Wert von derzeit 330 Milliarden Euro. Im Geschäft mit institutionellen Anlegern und Privatkunden verwaltet die MEAG 60 Milliarden Euro.

www.meag.com

Zurück

Sachwertinvestments

Alle von geschlossenen Immobilienfonds der Dr. Peters Group finanzierten ...

Der Asset Manager und Fondsinitiator Ökorenta hat den Vertrieb des neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt