MIG-Fonds beteiligen sich an der Finanzierung eines Start-ups im Bereich Quantencomputer

Der Münchener Venture-Capital-Investor MIG Capital gibt den Abschluss einer Serie A2-Finanzierung bei seinem Portfoliounternehmen IQM, Espoo (Finnland), bekannt. An der Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 128 Millionen Euro sind die „MIG Fonds 2, 4, 6, 10, 14 sowie 17“ beteiligt. Der neue „MIG Fonds 17“ ist dabei erstmals in die Finanzierung eines Beteiligungsunternehmens einbezogen.

Angeführt wird die aktuelle Finanzierung von World Fund, der wie Varma, OurCrowd, EIC Fund, Bayern Capital, QuIC SPV und Tolfino neu zum IQM-Investorenkreis hinzustoßen. Neben dem IQM-Erstinvestor MIG nehmen mit Tesi, OpenOcean, Maki.vc, Matadero, QED, Vsquared, Salvia, Santo Venture Capital und Tencent weitere Altinvestoren an der Runde teil. Die aktuelle Finanzierung beinhaltet zudem 25 Millionen Euro eines 35 Millionen Euro-Darlehens der Europäischen Investment Bank (EIB) und folgt einer Serie A1-Finanzierung aus dem Jahr 2020 in Höhe von 39 Millionen Euro.

„Das finnisch-deutsche Start-up IQM ist ein Pionier für Quantencomputer. Seit der Gründung 2018 ist IQM zum am schnellsten wachsenden Unternehmen für Quantencomputer geworden und hat seine Position als europaweiter Marktführer beim Bau von supraleitenden Quantencomputern gefestigt. IQM ist zudem das einzige europäische Unternehmen, das bereits komplette Quantensysteme liefert. Einer BCG-Studie zufolge könnte der Wert der Quanten-Technologie über die nächsten 15 bis 30 Jahre auf bis zu 850 Milliarden Dollar anwachsen“, so die Mitteilung von MIG. (DFPA/TH1)

Die MIG Capital AG zählt zu den führenden deutschen Venture-Capital-Investoren. Über die MIG- Fonds werden jungen Unternehmen die finanziellen Mittel zur Gründung und Wachstumsfinanzierung in den Bereichen der High-Tech und Life Science zur Verfügung gestellt. Aktuell besteht das Beteiligungsportfolio der MIG Capital aus 30 Unternehmen.

www.mig.ag

Zurück

Sachwertinvestments

Die Beteiligungsgesellschaft Rivus Capital verstärkt ihre Führungsebene im ...

Die Investment- und Asset-Management-Gesellschaft Competo Capital Partners hat ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt