Neue Leitung Asset Management bei HKA Hanseatische Kapitalverwaltung

Am 1. Oktober 2019 hat Daniel Börnigen (39) die Leitung des Asset Managements in der Kapitalverwaltungsgesellschaft HKA Hanseatische Kapitalverwaltung, Tochtergesellschaft der Immac Group, übernommen. „Mit Herrn Börnigen hat die Hanseatische Kapitalverwaltung einen erfahrenen Manager gefunden, der zur weiteren Expansion des Unternehmens einen starken Beitrag leisten wird“, so Tim Sauer Vorstand Portfoliomanagement.

Börnigen ist Diplom-Betriebswirt (FH) und seit über 15 Jahren im Real Estate Investment Banking und Asset Management tätig, davon über sechs Jahre im inner- und außereuropäischen Ausland. Zuletzt war Börnigen Senior Asset Manager und Teamleiter im Bereich Ausland bei der HIH-Gruppe in Hamburg tätig, weitere Stationen waren Wachovia Bank und Wells Fargo in Deutschland, Irland, UK und USA. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung HKA Hanseatische Kapitalverwaltung

Die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung mit Sitz in Hamburg konzipiert gemeinsam mit ihren exklusiven Partnern Immac und DFV Deutsche Fondsvermögen AIF für private, semiprofessionelle und professionelle Investoren. Mit einem verwalteten Immobilienvermögen in Deutschland und Österreich von zwischenzeitlich 1,5 Milliarden Euro in mehr als 84 Fonds betreut die HKA über 7.800 Anleger.

www.diehanseatische.de

Zurück

Sachwertinvestments

Seit 1. Oktober 2021 fungiert Nadine Gelke als Director Acquisition & Sourcing ...

Die Immobilien-Investmentgesellschaften PGIM Real Estate und Aventos haben eine ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt