Neue Wattner Vermögensanlage am Start

Der ingenieurgeführte Anbieter Wattner aus Köln bringt mit „Wattner SunAsset 9“ ein neues Finanzprodukt im Solarbereich auf den Markt. Die Vermögensanlagen für Privatanleger können seit dem 15. November 2019 gezeichnet werden. Die Emittentin „Wattner SunAsset 9“ beabsichtigt, wenigstens 10.000.000 Euro in Form von qualifizierten Nachrangdarlehen einzuwerben. Die Laufzeit der Vermögensanlagen beträgt elf Jahre und endet am 31. Dezember 2030. Der Mindestdarlehensbetrag liegt bei 5.000 Euro, ein Agio fällt nicht an.

„Wattner SunAsset 9“ erwirbt wie Vorgänger „Wattner SunAsset 8“ bereits produzierende deutsche Solarkraftwerke und betreibt diese bis zum Ende ihrer Laufzeit - mit weiterhin gesetzlich garantierter Vergütung. Es gibt kein Risiko aus der Errichtung der Solarkraftwerke. Investitionsobjekte stehen ausreichend zur Übernahme bereit. Durch langfristige Zinsbindung seien Risiken der Bankfinanzierung der Kraftwerke ausgeschlossen.

Die Anleger können sich innerhalb des „SunAsset 9“ für zwei verschiedene Vermögensanlagen entscheiden: bei Zeichnung von 5.000 Euro bis 24.000 Euro gibt es über die gesamte Laufzeit jährlich 4,0 Prozent Zinsen; ab 25.000 Euro erhalten die Anleger jedes Jahr 4,5 Prozent Zinsen auf ihren Darlehensbetrag. Insgesamt erhalten die Anleger damit in den elf Jahren entweder 44 Prozent oder 49,5 Prozent Zinsen. Die vollständige Tilgung der Nachrangdarlehen erfolgt zum Ende der Vermögensanlagen in den Jahren 2029 zu 40 Prozent und die verbleibenden 60 Prozent zum Ende des Jahres 2030.

Zusätzlich erhalten Anleger, die bis zum 31. Dezember 2019 zeichnen, einmalig einen Frühzeichnerbonuszins in Höhe von elf Prozent auf den Anlagebetrag.

„Wattner SunAsset 9“ wurde von Wattner mit einem Eigenkapital von 500.000 Euro ausgestattet, das voll eingezahlt ist und bis zum Ende der Vermögensanlagen in der Gesellschaft verbleibt. Damit dient es als Sicherheit für die gesamte Laufzeit der Nachrangdarlehen. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Wattner

Die Wattner Aktiengesellschaft mit Sitz in Köln ist ein auf Projektierung, Errichtung und Betriebsführung von Energieanlagen spezialisierter ingenieurgeführter Anbieter von öffentlichen Vermögensanlagen. Das Unternehmen hat bislang 81 Solarkraftwerke mit 334 Megawatt Leistung im Wert von 482 Millionen Euro errichtet oder erworben.

www.wattner.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Acron gibt die Ernennung von Henrik Peters ...

Seit Oktober 2021 ergänzen Aliya Mogireva (29) als Real Estate Transaction ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt