PSD Bank Hannover kooperiert mit Exporo

Im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Hamburger Fintech Exporo will die PSD Bank Hannover, Teil der PSD Bankengruppe, das Produktangebot für ihr Privatkundengeschäft um digitale Immobilieninvestments erweitern.

Die PSD Bank Hannover wird ihren Kunden ab sofort Investmentangebote in Bestandsimmobilien von Exporo über die hauseigene Webseite anbieten. „Wir sind davon überzeugt, unseren Kunden durch die Partnerschaft mit Exporo attraktive Angebote zu machen, indem wir ihnen die Beteiligung am stetig wachsenden deutschen Immobilienmarkt ermöglichen”, so Torsten Krieger, Vorstand der PSD Bank Hannover. „Exporo bietet die Möglichkeit durch niedrige Einstiegshürden einfach, digital sowie transparent in Bestandsimmobilien zu investieren und das eigene Portfolio somit zu diversifizieren.”

Simon Brunke, Gründer und Co-CEO von Exporo, ergänzt: „Wir freuen uns sehr darüber, mit der PSD Bank Hannover einen regionalen Bankenpartner gewonnen zu haben und so noch mehr Menschen den Zugang zu digitalen Immobilieninvestments zu ermöglichen. Unsere Vision der Demokratisierung des Immobilienmarktes wird durch die Partnerschaft weiter vorangetrieben.” (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Exporo

Die Exporo AG wurde im Jahr 2014 gegründet und ist eigenen Angaben zufolge die größte deutsche Crowdinvesting-Plattform für Immobilien. Private Anleger können dort professionelle Immobilienprojekte finanzieren. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in der Hamburger Hafencity.

www.exporo.de

Die PSD Bank Hannover ist eine eingetragene Kreditgenossenschaft, die ihre Wurzeln im früheren Post-Spar- und Darlehensverein hat und damit über 140 Jahre Erfahrung aufweist. Die Bank ist im Kredit- und Einlagengeschäft für Privatkunden tätig. Schwerpunkte sind die Immobilienfinanzierung und Altersvorsorge.

www.psd-hannover.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die Fondsgesellschaft Commerz Real hat zum 1. August Christian Horf, bisher Head ...

Der global agierende, institutionelle Immobilieninvestor Ivanhoé Cambridge geht ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt