Publity zahlt vorzeitig an Fondsanleger aus

Der von der Publity-Finanzgruppe aufgelegte „Publity Performance Fonds Nr. 5“ nimmt Anfang Februar 2015 eine Auszahlung in Höhe von 20 Prozent des eingezahlten Kommanditkapitals, das sind 4.412.600 Euro, an seine Anleger vor.

Der „Publity Performance Fonds Nr. 5“ hat bis zum Ende der Emissionsphase am 30. Juni 2013 bei 1.518 Anlegern ein Emissionskapital in Höhe von 22.063.000 Euro eingeworben. Bereits am 8. Oktober 2013 wurde an die betreffenden Anleger der Frühzeichnerbonus in Höhe von fünf Prozent beziehungsweise drei Prozent, insgesamt 403.850 Euro, ihrer Kommanditbeteiligung ausgezahlt. Am 5. September 2014 wurde die erste Auszahlung in Höhe von zehn Prozent, das sind 2.206.300 Euro, vorgenommen. Seitdem konnten weitere Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung erzielt werden.

„Unser Assetmanagement optimiert laufend die Bewirtschaftung und die Verwertung der erworbenen Sicherheiten bzw. Immobilien und schöpft so das wirtschaftliche Potential der Forderungen bestmöglich aus“, so Christoph Blacha, Geschäftsführer der Publity Investor.

Quelle: Pressemitteilung Publity

Die 1999 gegründete Publity Finanzgruppe ist ein auf die Initiierung, den Vertrieb und das Management von Kapitalanlagen spezialisierter Finanzinvestor mit Sitz in Leipzig. Das Produktportfolio umfasst sachwertgestützte Finanzanlagen, AIFM-konforme Geschlossene Immobilienfonds, Verbriefungen nach Luxemburger Verbriefungsgesetz und Sachwertpolicen für Lebensversicherungen. Anlageobjekte sind deutsche Immobilien aus Bankenverwertung und Non Performing Loans (NPL) deutscher Banken. (AZ)

www.publity.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die Beteiligungsgesellschaft Rivus Capital verstärkt ihre Führungsebene im ...

Die Investment- und Asset-Management-Gesellschaft Competo Capital Partners hat ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt