RWB-Fonds zahlen über 150 Millionen Euro an Anleger aus

Das auf Private-Equity-Fonds spezialisierte Emissionshaus RWB teilt mit, dass vier seiner Private-Equity-Dachfonds im zweiten Quartal 2022 insgesamt mehr als 150 Millionen Euro auszahlen. Im ersten Quartal des Jahres hatte die RWB bereits mit vier Fonds Auszahlungen getätigt (DFPA berichtete).

Der Fonds „RWB China I“ tätigt dabei eine Auszahlung in Höhe von 80 Prozent an seine Anleger. Sie werden damit bereits 315 Prozent ihrer eingesetzten Einlage zurückerhalten haben. Der größte RWB Dachfonds „RWB International III“ leistet Auszahlungen in Höhe von rund 33 Prozent. Die Fonds „RWB India I“ und „RWB Special Situations“ zahlen 15 beziehungsweise zehn Prozent aus.

„Die starke Auszahlungsdynamik bestätigt, dass Private Equity auch im Privatkundensegment gut funktioniert. Wir freuen uns, im aktuellen Anlage- und Inflationsumfeld Auszahlungen dieser Höhe an unsere Anleger leisten zu können“, sagt Norman Lemke, Mitgründer und Vorstand von RWB.

Der „RWB China I“ zahlt zum zehnten Mal aus. Anlegerinnen und Anleger des „RWB India I“ erhalten ihre achte Ausschüttung. Die Fonds RWB Special Situations und „RWB International III“ tätigen jeweils die zweite Auszahlung. (DFPA/JF1)

Die RWB Private Capital Emissionshaus AG hat die Erlaubnis nach §§ 20, 22 Kapitalanlagengesetzbuch. Die Gesellschaft gehört zur unabhängigen und eigentümergeführten Unternehmensgruppe Munich Private Equity AG (vormals RWB Group). Die RWB hat das ihr anvertraute Kapital von über 140.000 Anlageverträgen in über 210 Private-Equity-Zielfonds weltweit und damit mehr als 3.400 Unternehmen investiert.

www.rwb-ag.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die auf die Produktion von nachhaltigem Gemüse spezialisierte Bio-Frost Westhof ...

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Patrizia hat Jérôme Delaunay als neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt