Scope überprüft Rating von Lloyd-Flugzeugfonds

Mit sofortiger Wirkung hat die Berliner Ratingagentur Scope das Emissionsrating „AA-“ des Geschlossenen Flugzeugfonds „Lloyd Fonds A380 Singapore Airlines“ auf „under Review developing“ gesetzt und eine Überprüfung angekündigt.

Grund für die Entscheidung ist nach Angaben von Scope Ratings die bekanntgewordene Entscheidung, das nicht platzierte Eigenkapital durch Fremdkapital zu ersetzen. Der diesbezüglich notwendige Anlegerbeschluss sei für den August 2014 vorgesehen. „Sollte diese Veränderung von den Anlegern getragen werden, verändern sich die Parameter des Fonds entsprechend. Scope Ratings überprüft das Fondsrating und wird bei Vorliegen der Anlegerentscheidung und weiterer Detailinformationen eine Aktualisierung des Ratings vornehmen“, so die Ratingagentur.

Quelle: Ratingmitteilung Scope

Die Lloyd Fonds AG mit Sitz in Hamburg konzipiert Geschlossene Fonds in den Assetklassen Immobilien, Transport (Schifffahrt, Flugzeuge und Zweitmarktbeteiligungen) und Energie. Das 1995 gegründete Unternehmen hat bislang 106 Fonds mit einem Investitionsvolumen in Höhe von rund 5,1 Milliarden Euro realisiert.

Die 2001 gegründete Scope-Unternehmensgruppe ist eine bankenunabhängige Ratingagentur mit Sitz in Berlin. Sie ist auf das Rating von Unternehmen, Anleihen, Fonds und Zertifikaten spezialisiert und analysiert Vermögenswerte in Höhe von 1,2 Billionen Euro (Assets under Analysis 2011). (jpw1)

www.scope.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die auf die Produktion von nachhaltigem Gemüse spezialisierte Bio-Frost Westhof ...

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Patrizia hat Jérôme Delaunay als neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt