SEB Asset Management erwirbt Büro- und Geschäftsgebäude in Singapur

Durch den Kauf des „Anson House“ im Central Business District in Singapur baut die SEB Asset Management (SEB AM) ihr Asien-Portfolios weiter aus. Der Kaufpreis für das 13-geschossige Büro- und Geschäftsgebäude beläuft sich auf umgerechnet rund 100 Millionen Euro. Verkäufer ist der Immobiliendienstleister CBRE Global Investors. SEB AM erwirbt das Gebäude für zwei asiatische Immobilien-Spezialfonds.

„Nach dem erfolgreichen Verkauf des Bürogebäudes ,Springleaf Tower‘ in der Anson Road nutzen wir mit dieser Investition erneut die Chance, in einem der Topstandorte von Singapur zu investieren und für unsere Anleger ein flexibles, modernes Multi-Tenant-Gebäude mit Wertsteigerungspotenzial zu erwerben“, sagt Choy-Soon Chua, in der Geschäftsführung der Kapitalanlagegesellschaft SEB Investment GmbH und bei SEB AM für das Asiengeschäft verantwortlich.

Quelle: Pressemitteilung SEB AG

Die SEB-Gruppe mit Sitz in Stockholm wurde 1856 gegründet. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 16.000 Mitarbeiter in 20 Ländern. In Deutschland beschäftigt die SEB Deutschland, mit Sitz in Frankfurt, 900 Mitarbeiter an vier Standorten.(JZ1)

www.seb.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die auf die Produktion von nachhaltigem Gemüse spezialisierte Bio-Frost Westhof ...

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Patrizia hat Jérôme Delaunay als neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt