TLG Immobilien erwirbt Fachmarktzentrum in Berlin für 30,825 Millionen Euro

Eine von dem Beratungsunternehmen Waypoint Real Estate betreute Objektgesellschaft hat ein in Berlin-Adlershof gelegenes Fachmarktzentrum an TLG Immobilien verkauft. Der Kaufpreis beträgt 30,825 Millionen Euro. Auf Verkäuferseite war bei der Transaktion der Immobiliendienstleister Savills beratend tätig. Das Objekt stellt neben drei hochwertigen Büroimmobilien in Berlin und Leipzig den nunmehr vierten Erwerb der TLG Immobilien im Jahr 2014 dar.

Der Übergang des 2005/06 gebauten Objektes in das Portfolio der TLG Immobilien ist zum 31. Januar 2015 geplant. Das Fachmarktzentrum verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 33.450 Quadratmetern und ist vollvermietet. Im Durchschnitt ergibt sich eine Restlaufzeit der Mietverträge von circa sechs Jahren. Die Jahresnettokaltmiete beträgt rund 3,03 Millionen Euro. Ankermieter sind die Baumarktkette Obi und das Möbelhaus Poco Domäne. Auf dem erworbenen Gelände stehen 542 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Direkt angrenzend an das Fachmarktzentrum befinden sich die Lebensmittel-Nahversorger Aldi und Lidl.

„Mit dieser attraktiven und renditestarken Ergänzung unseres Einzelhandelsimmobilienportfolios fahren wir fort, die im Rahmen unseres Börsengangs gegebene Wachstumsprognose weiter zu unterlegen“, sagt Niclas Karoff, Mitglied des Vorstandes der TLG Immobiline und fügt hinzu: „Für die Akquisition des Objekts sprach neben der Mieterstruktur ebenfalls die hervorragende Lage an einer der wichtigsten Ein- und Ausfallstraßen Berlins.“

Quelle: Pressemitteilung TLG

Die TLG Immobilien AG ist ein auf Gewerbeimmobilien in Ostdeutschland spezialisierte Immobiliengesellschaft mit Sitz in Berlin. Das 1991 als Tochtergesellschaft der Treuhandanstalt gegründete Unternehmen verwaltet einen Bestand von 500 Immobilien im Wert von 1,5 Milliarden Euro. (JZ1)

www.tlg.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die Investment- und Asset-Management-Gesellschaft Competo Capital Partners hat ...

Das auf Private-Equity-Fonds spezialisierte Emissionshaus RWB kündigt die ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt