BaFin warnt: Anhaltspunkte für fehlenden Verkaufsprospekt bei Mama Earth Foundation

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat Anhaltspunkte dafür, dass die Mama Earth Foundation Inc. in Deutschland Vermögensanlagen in Form von Direktinvestments in Mahagoni, Teak, Kakao und weitere Direktinvestments mit den Bezeichnungen „Mahagoni Baum“, „Bildungsbaum“ und „Businessbäume“ öffentlich anbietet.

Entgegen § 6 Vermögensanlagengesetz wurden hierfür keine Verkaufsprospekte veröffentlicht. (TH1)

Quelle: Verbrauchermeldung BaFin

www.bafin.de

Zurück

Recht

Am 21. Januar 2020 erteilte die Bundesanstalt für ...

Die Einigung von Europäischem Parlament und EU-Mitgliedstaaten auf eine ...