BK Law baut Bereich Legal Asset Management weiter aus

Die Berliner Kanzlei Bottermann Khorrami (BK Law) hat in den ersten drei Quartalen 2020 den Geschäftsbereich Legal Asset Management weiter ausgebaut. Das Volumen der betreuten Objekte erhöhte sich auf 1,32 Milliarden Euro. Das entspricht einem Zuwachs von rund 240 Millionen Euro gegenüber Ende 2019. Aufgrund des gestiegenen Bedarfs hat sich die Kanzlei im Sommer 2020 personell verstärkt: Seit Juli verantwortet Sigrid Guardia diesen Bereich bei Bottermann Khorrami.

Uwe Bottermann, Rechtsanwalt und Partner bei Bottermann Khorrami, kommentiert: „Unter Legal Asset Management verstehen wir die Unterstützung des klassischen Asset Managements, in dem die notwendigen rechtlichen Strukturen geschaffen werden, um die Wertsteigerungsmöglichkeiten der Immobilie auszuschöpfen. In der aktuellen Corona-Krise beobachten wir eine starke Zunahme des Beratungsbedarfs im Legal Asset Management. Insbesondere Asset Manager mit einem großen Anteil an Einzelhandels- und Gastronomieimmobilien im Portfolio fragen Leistungen nach.“

Zudem hat BK Law in den ersten drei Quartalen 2020 Transaktionen von Gewerbe- und Wohnimmobilien im Volumen von über 460 Millionen Euro rechtlich begleitet. Die Tätigkeiten der Kanzlei umfassen regelmäßig auch Beratung und Strukturierung der zugehörigen Fremdfinanzierungen. Die Mandanten sind neben Fondsanbietern und -Managern auch international investierende Family Offices. Zu den gehandelten Objekten gehören im Wesentlichen Immobilien in Deutschland, wobei der Schwerpunkt auf Berlin liegt.

Esfandiar Khorrami, Rechtsanwalt und Partner bei BK Law, kommentiert: „Zeitweise war der Transaktionsmarkt in Berlin auf dem Höhepunkt der Corona-Krise im Stillstand. Mittlerweile hat der er aber wieder an Fahrt aufgenommen trotz der Pandemie und der starken gesetzlichen Regulierungen im Wohnimmobilienbereich.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Bottermann Khorrami

Bottermann Khorrami ist eine Rechts- und Steuerberatungskanzlei mit Sitz in Berlin. Die Kanzlei berät weltweit Privatpersonen und mittelständische Unternehmen – vor allem Investoren, Projektentwickler und Fondsgesellschaften.

www.bk-law.de

Zurück

Recht

Mit Beschluss vom 12. Oktober 2020 hat das Amtsgericht Rostock das vorläufige ...

Ab dem 16. Oktober 2020 verstärkt Dr. Fabian von Samson-Himmelstjerna als neuer ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt