Flexlife Capital AG mit neuem Namen und ohne Vorstand?

Wie die Rechtsanwaltskanzlei CLLB meldet, ist dem Handelsregisterauszug der Flexlife Capital AG zu entnehmen, dass sich die Gesellschaft mit Wirkung zum 7. August 2014 in FLC Verwaltungs AG umbenannt hat. Zudem ist in dem Register notiert, dass Hans-Jörg Schneider als Vorstand bestellt wurde und sodann wieder ausgeschieden ist. Einen neuen Vorstand scheint es nicht zu geben.

Laut Presseveröffentlichung vom 11. Juli 2014 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) das von der Flexlife Capital AG betriebene Geschäft nunmehr bestandskräftig untersagt.

Das Geschäftsmodell der Flexlife Capital AG bestand darin, Lebensversicherungen anzukaufen und den Kaufpreis in Raten über einen Zeitraum von bis zu zwölf Jahre auszuzahlen. Nach inzwischen bestandskräftiger Auffassung der Bafin handelt es sich hierbei um ein Einlagengeschäft, für das eine Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz erforderlich ist. Da die Flexlife Capital AG ihren Geschäftsbetrieb anscheinend aufgenommen hat, ohne über eine solche Erlaubnis zu verfügen, hat die Bafin Ermittlungen aufgenommen und nach eigenen Angaben mit Bescheid vom 11. Juni 2013 die Geschäftstätigkeit bezüglich des Einlagengeschäfts untersagt.

Obwohl nach Auskunft der Bafin die sofortige Vollziehbarkeit der Untersagung ausgesetzt wurde und folglich die Flexlife Capital AG trotz dieses Bescheids vom Juni 2013 zunächst durchaus weiter hätte die monatlichen Raten an die Verkäufer auszahlen dürfen und aufgrund der vertraglichen Vereinbarungen mit den Verkäufern auch hätte auszahlen müssen, unterblieben ab Juni 2013 sämtliche Ratenzahlungen an die Verkäufer, wie geschädigte Verkäufer von Lebensversicherungen der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mitteilten.

Nach Auffassung von CLLB Rechtsanwälte führt die bestandskräftige Untersagung des von der Flexlife Capital AG betriebenen Einlagengeschäfts dazu, dass die Flexlife Capital AG sämtlichen Verkäufern die Kaufpreise unverzüglich auszukehren hat.

Quelle: Pressemitteilung CLLB Rechtsanwälte

CLLB Rechtsanwälte ist eine 2004 gegründete Kanzlei für Kapitalanlagerecht. CLLB Rechtsanwälte ist mit Büros in München, Berlin, Zürich und Hamburg vertreten. (JZ1)

www.cllb.de

Zurück

Recht

Der BVI Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) begrüßt die ...

Der ZIA Zentrale Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der ...