Alpha Real Estate expandiert

Der Asset- und Investmentmanager Alpha Real Estate Group (Alpha RE) hat in Egelsbach bei Frankfurt zwei vollvermietete Wohnobjekte mit einer Gesamtmietfläche von rund 8.750 Quadratmeter erworben. Die beiden Mehrfamilienhäuser wurden 1976 beziehungsweise 1984 errichtet und verfügen gemeinsam über 121 Ein- bis Fünfzimmerwohnungen zwischen 37 Quadratmeter und 162 Quadratmetern. Hinzu kommen 79 Tiefgaragen-Stellplätze. Verkäufer der beiden Gebäude ist ein Frankfurter Immobilienunternehmen. Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Die beiden Immobilien zeichnen sich durch ihre bei Kapitalanlegern sehr beliebten Wohnungsgrößen aus. In Kombination mit ihrer zentralen Lage zwischen Frankfurt und Darmstadt passen sie perfekt in unser Portfolio“, sagt Peter Buhrmann, CEO der Alpha RE. „In Egelsbach erwartet die Anleger ein Investmentprodukt mit Entwicklungspotenzial. Und das in einem weiterwachsenden Markt.“

„Nach der Akquise des Wohnhausportfolios in Worms, ist der Erwerb der Egelsbacher Objekte der nächste und logische Schritt, um unser Wachstum voranzutreiben“, sagt Steven Nollau, Head of Acquisition bei Alpha RE. „Damit wir unser Produktportfolio weiter füllen können, halten wir auch in Zukunft Augen und Ohren nach passenden Wohnanlagen offen.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Alpha RE

Die Alpha Real Estate Group (Alpha RE) ist ein Spezialist für Wohnungsprivatisierung und richtet sich an Kapitalanleger, Mieter und Selbstnutzer. Zusätzlich bietet Alpha RE WEG-, Miet- und Hausverwaltung an. Dabei konzentriert sich das 2013 gegründete Unternehmen mit Sitz in Mannheim auf Wohnimmobilien im mittleren Marktsegment in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz.

http://alpha-realestate.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der von der Kapitalverwaltungsgesellschaft Intreal administrierte offene ...

Der auf Nahversorgungsimmobilien spezialisierte Investment- und Asset-Manager ...