Assetando kauft Grundstück in Bad Oldesloe

Der Immobilienmanager Assetando Real Estate, ein Unternehmen des Investmentmanagers Ernst Russ Gruppe, hat gemeinsam mit ihrem Joint Venture-Partner, der Lauenburgische Treuhand Gesellschaft für Beratung und Sanierung, ein Projektgrundstück in Bad Oldesloe (Schleswig-Holstein) erworben. Auf dem rund 16.500 Quadratmeter umfassenden Areal entstehen ab 2020 insgesamt 136 Wohnungen.

Auf dem Projektgrundstück an der Kampstraße sind drei Gebäude mit zweimal 52 und einmal 32 Wohnungen geplant. Die Trave-Stadt Bad Oldesloe biete optimale Anbindungen sowohl an das Wirtschaftszentrum Hamburg als auch die Ostseeregion.

Insbesondere in den wirtschaftsstarken Ballungsräumen Deutschlands, wie beispielweise in der Metropolregion Hamburg, bestehe zunehmend Bedarf an bezahlbarem Wohnraum. Die Assetando werde sich auch in Zukunft, neben bestehenden Fonds- und Asset-Managementmandaten, verstärkt auf dieses Segment konzentrieren. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Ernst Russ Gruppe

Die Ernst Russ Gruppe ist ein börsengehandelter Asset‐ und Investmentmanager mit Schwerpunkt auf den Asset‐Klassen Schiff und Immobilie. Aktuell betreut die Ernst Russ Gruppe eine Flotte von rund 90 Container‐, Tank‐, Bulk‐ und sonstigen Schiffen. Diese werden aktiv gemanagt oder als Fondsschiffe über Partnerreedereien verwaltet. Die Ernst Russ Gruppe fungiert als Assetmanager verschiedener Objekte aus den Segmenten Real Estate, Shipping und Alternative Investments. Das Unternehmen hat Standorte in Hamburg, Bremen und Köln.

www.ernst-russ.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die Liquiditätsplattform für Immobilieninvestments Brickvest hat in ...

Knapp eineinhalb Jahre vor Fertigstellung verkauft der Immobilienentwickler ...