Brickvest und Beos legen weiteren Mitarbeiterbeteiligungsfonds auf

Die Liquiditätsplattform für Immobilieninvestments Brickvest hat in Zusammenarbeit mit dem deutschen Gewerbeimmobilienspezialisten Beos einen zweiten Mitarbeiterbeteiligungsfonds für Gewerbeimmobilien aufgelegt. Bei dem „Employee Participation Fund“ („EPF“) handelt es sich um einen Co-Investmentfonds, der den Mitarbeitern von Beos die Möglichkeit gibt, sich gemeinsam mit institutionellen Investoren an den Immobilieninvestmentangeboten ihres Arbeitgebers zu beteiligen.

Der erste „EPF“ von Brickvest für Beos war bereits 2018 aufgelegt worden. Der Mitarbeiterbeteiligungsfonds hilft Immobilienunternehmen dabei, Talente zu gewinnen und zu binden, verbessert das allgemeine Vertrauen und sorgt für mehr Liquidität für institutionelle Investoren.

Der neue Fonds umfasst bei Auflegung ein Vermögen von fünf Millionen Euro und wird von Brickvest gemanagt, während das Underlying, ein deutsches Immobilienportfolio mit einem Volumen von 300 Millionen Euro, von Beos verwaltet wird. Beos ist eine Tochtergesellschaft von Swiss Life Asset Managers.

Thomas Schneider, CIO und Mit-Gründer von Brickvest, kommentiert: „Wir freuen uns, bereits zum zweiten Mal mit Beos bei der Konzeption und beim Management eines Mitarbeiterbeteiligungsfonds zusammenzuarbeiten. Auf diese Weise können wir unsere bewährte Partnerschaft mit einem weiteren gemeinsamen Projekt fortsetzen, von dem sowohl Deal-Sponsoren als auch Investoren und Mitarbeiter gleichermaßen profitieren.“

Holger Matheis, Vorstand von Beos, sagt: „Bei unserem zweiten Mitarbeiterbeteiligungsfonds haben wir unser Vertrauen erneut in Brickvest gesetzt und uns entschieden, dieses Angebot einem größeren Teil unserer Mitarbeiter zugänglich zu machen. Brickvest hat alle Schritte konzipiert und umgesetzt, die zu einer maßgeschneiderten und flexiblen Strukturierung und Verwaltung des Fonds notwendig sind.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Brickvest

Brickvest ist eine in London ansässige voll regulierte europäische Online-Plattform für Immobilieninvestments.

www.brickvest.com

Die Beos AG ist ein unabhängiger Projektentwickler und Asset Manager mit Hauptsitz in Berlin sowie weiteren Standorten in Hamburg, Frankfurt, Köln und München. Das 1997 gegründete Unternehmen bearbeitet mit einem Team von über 180 Mitarbeitern einen Bestand von gewerblichen Immobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 3,4 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2018).

www.beos.net

Zurück

Sachwertinvestments

Der Vorstand des Asset Managers Publity hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats ...

Der Berliner Investmentmanager Catella Residential Investment Management ...