Closing: Capital Dynamics Fonds übertrifft Zielgröße

Der Asset Manager Capital Dynamics hat den „Capital Dynamics Future Essentials LP Fonds“ („Future Essentials Fonds“) geschlossen. Das neue Fondskonzept, das sich an Investoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz (DACH-Region) und Liechtenstein richtet, hat dabei seine Zielgröße von 200 Millionen Euro übertroffen.

Der „Future Essentials Fonds“ investiert in Private-Equity-Manager in Europa, Nordamerika und Asien, die einen nachweisbaren Leistungsausweis in der operativen Wertschöpfung durch strategische Entwicklung der Portfoliounternehmen erbringen sowie ein robustes Umsatzwachstum aufzeigen können. Darüber hinaus zeichnen sich die ausgewählten Manager durch einen starken Fokus auf ökologische und soziale Aspekte sowie eine verantwortungsvolle Unternehmensführung, sogenannte ESG-Prinzipien (Environmental, Social, Governance), aus.

„Wir schätzen die starke Unterstützung der Investoren für dieses neue Fondskonzept, welches auf die operative Wertschöpfung, gestützt durch Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren, fokussiert ist. Capital Dynamics freut sich, auch weiterhin strategische und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die auf direktem Wege die Bedürfnisse unserer Investoren im deutschsprachigen Raum bedienen“, kommentierte Martin Hahn, Chief Executive Officer von Capital Dynamics.

Das Investmentkonzept des „Future Essentials Fonds“ - operative Wertschöpfung unterstützt durch ESG-Kriterien - sei ein maßgebliches Unterscheidungsmerkmal im Private-Equity-Markt. Der „Future Essentials Fonds“ hat laut Unternehmensangaben bereits umfangreiche Investments getätigt.

Quelle: Pressemitteilung Capital Dynamics

Capital Dynamics ist ein Asset Manager mit Fokus auf Private-Asset-Strategien wie Private Equity, Private Credit, Clean Energy Infrastructure und Energy Infrastructure Credit. Das deutschsprachige Team betreut von München aus institutionelle Investoren aus Deutschland und der Schweiz. Capital Dynamics bietet kundenorientierte, maßgeschneiderte Lösungen, die den Anforderungen der Investoren gerecht werden und verwaltet diese Investments über eine Reihe an Produkten und Opportunitäten wie Separate Accounts, Investmentfonds und strukturierte Private-Equity-Produkte. Capital Dynamics verwaltet Kundengelder in Höhe von 15 Milliarden US-Dollar (Stand: 30. September 2018). (JF1)

www.capdyn.com

Zurück

Sachwertinvestments

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila ...

Mit Eintragung vom 19. Juli 2019 in das Handelsregister ist Marco Ambrosius ...