d.i.i. verstärkt und erweitert das Management-Team

Das Management-Team des Wohnungsunternehmens d.i.i.-Gruppe bekommt Verstärkung und besteht künftig aus acht Mitgliedern. „Ich freue mich, die vier neuen Mitglieder Marco Altomari, Dr. Jan-Willem Olliges, Isabell Schöps und Dominik Schott im Management der d.i.i. begrüßen zu dürfen. Durch die Expertisen und Spezialisierungen der neuen Mitglieder des erweiterten Management-Teams ist die d.i.i. für die Zukunft bestens aufgestellt. Mittels dieser Neustrukturierung kann die Realisierung der Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette noch fokussierter angegangen werden“, so Frank Wojtalewicz, geschäftsführender Gesellschafter der d.i.i.-Gruppe.

Altomari ist seit dem 1. Oktober 2019 als Leiter Vertrieb – Neubau und Privatisierung bei der d.i.i. und verantwortet die Bereiche Vertrieb Außendienst, Vertriebsmanagement, Marketing sowie die Maklerbüros. Vor seinem Wechsel war er Regionalleiter der Niederlassungen Nürnberg, München und Frankfurt am Main bei der Project Immobilien Wohnen AG, Nürnberg.

Olliges ist seit dem 1. Januar 2018 als Leiter Fondsmanagement bei der d.i.i. Investment GmbH tätig. Seit Oktober 2019 ist er Leiter Performance-Management Fonds und hat in dieser Funktion zusätzlich den Bereich Controlling übernommen. Auch diese Position ist neu im Management der d.i.i.-Gruppe. Zuvor war er bei der Officefirst Immobilien AG & Co. KG in Frankfurt am Main als Investment-Manager beschäftigt.

Schöps ist seit dem 1. Juli 2016 im Personalbereich der d.i.i. tätig und im Juli 2018 übernahm sie die Position als Leiterin Personal. Davor war sie im Personalbereich beim Immobiliendienstleister JLL sowie am Real Estate Management Institute der EBS Universität für Wirtschaft und Recht tätig. Das Management-Team wurde um diese Position erweitert.

Schott ist bereits seit dem 15. August 2014 bei der d.i.i. tätig. Er begann seine Karriere bei der d.i.i. als Asset Manager und übernahm im Juli 2018 die Rolle des Leiters Unternehmensentwicklung. Seit dem 15. September 2019 übernahm Schott die Position als Leiter Asset Management. Davor war er im Key-Account-Management bei der Hochtief Property Management GmbH.

Weiterhin sind Frank Wojtalewicz, geschäftsführender Gesellschafter; Thomas Mitzel und Sascha Hertach, beide Geschäftsführer der d.i.i. Investment GmbH, sowie Dr. Michael Hölzgen, Leiter Bauprojektmanagement, Mitglieder des d.i.i. Management-Teams. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung d.i.i.-Gruppe

Die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH mit Sitz in Wiesbaden wurde 2006 mit dem Ziel der wertsteigernden Investition in den deutschen Wohnimmobilienmarkt gegründet. Sie beschäftigt rund 160 Mitarbeiter. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk mit mehreren Maklerbüros.

www.dii.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der Vermögensverwalter Flex Fonds Capital hat am 7. November 2019 in ...

Der ingenieurgeführte Anbieter Wattner aus Köln bringt mit "Wattner ...