Edmond de Rothschild-Fonds investiert in Finnland

Der luxemburgische Immobilienfonds „Smart Estate Fund 1“ („Smart Estate") erweitert sein Portfolio mit der zweiten Transaktion, das geben die Investmentgesellschaft Edmond de Rothschild-Gruppe und deren Tochtergesellschaft Orox Asset Management bekannt. Investiert wird in eine Immobilie in Helsinki (Finnland). Zur Umsetzung der Transaktion kooperiert das Investmentteam mit einem lokalen finnischen Marktakteur und nutzt damit die regionalen Immobilienmarktkenntnisse. Diese Immobilie ergänzt die erste Investition, die im März 2019 in ein Bürogebäude im Großraum Paris (Levallois-Perret, Frankreich) getätigt wurde.

Die Anlage befindet sich im Küstenviertel Katajanokka, einer der laut Unternehmensangaben attraktivsten Wohnregionen in Helsinki. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten soll die Immobilie in ein modernes Gebäude umgewandelt werden, das den Bedürfnissen und Trends neuer Mieterschaften entsprechen werde.

„Wir freuen uns, diese Investition getätigt zu haben. Helsinki ist eine der wichtigsten Zielstädte von ,Smart Estate‘ mit einem starken Wachstumspotenzial für Miet- und Kapitalwerte über die nächsten fünf Jahre. Die Investition steht im Einklang mit den Überzeugungen unseres Investmentteams und unserem proprietären Modell künstlicher Intelligenz. Die Umnutzung dieses Objekts passt zu den starken Urbanisierungstrends in Helsinki”, sagt Caroline Demol, Investment Advisor des „Smart Estate Fund“.

Der „Smart Estate“ investiert hauptsächlich in Immobilienanlagen in ganz Kontinentaleuropa und unterliegt besonderen Risiken, einschließlich Kapitalverlustrisiken, Risiken im Zusammenhang mit dem Immobilienmarkt und der Volatilität dieser Märkte, Liquiditätsrisiken, Umwelthaftungsrisiken und Risiken bei der Anlageauswahl. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Edmond de Rothschild-Gruppe

Die Edmond de Rothschild-Gruppe ist eine unabhängige Unternehmensgruppe in Familienbesitz, die auf die Bereiche Asset Management und Private Banking spezialisiert ist. Neben dem Asset Management und Private Banking ist die Gruppe in den Bereichen Corporate Finance, Private Equity und Fondsverwaltung tätig. Per 31. Dezember 2018 belief sich das verwaltete Vermögen auf 150 Milliarden Euro. Die Gruppe beschäftigt in 32 weltweiten Niederlassungen insgesamt 2.700 Mitarbeiter. Mit einem verwalteten Vermögen von mehr als zehn Milliarden Euro bildet das Immobiliengeschäft eine Kernkompetenz von Edmond de Rothschild.

www.edmond-de-rothschild.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der Investment Manager Catella Real Estate hat für seinen offenen ...

Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management ...