Habona geht mit "Einzelhandelsfonds 07" an den Start

Der Frankfurter Fondsinitiator Habona Invest hat gemeinsam mit der Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft Hansainvest den Immobilien-Publikums-AIF „Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07“ aufgelegt. Der Fonds ist als Blind-Pool konzipiert und soll mit einem Zielvolumen von 95 Millionen Euro in rund 20 primär neuwertige Immobilien für den Lebensmitteleinzelhandel investieren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Discountern, Vollversorgern sowie Nahversorgungszentren.

Habona möchte für den „Habona Einzelhandelsfonds 07“ mindestens 50 Millionen Euro bei deutschen Privatanlegern einwerben. Eine Beteiligung ist ab einer Mindestanlagesumme von 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Die angestrebte jährliche Auszahlung beträgt 4,5 Prozent (vor Steuern). Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss beläuft sich auf 155 Prozent (vor Steuern) inklusive Eigenkapitalrückzahlung. Die Fondslaufzeit beträgt elf Jahre nach Fondsschließung und endet spätestens am 30. Juni 2032.

Als Verwahrstelle fungiert die Privatbank Hauck & Aufhäuser Privatbankiers. (DFPA/JF1)

Quelle: Verkaufsprospekt „Habona Einzelhandelsfonds 07“

Die Habona Invest GmbH ist ein auf Immobilien spezialisierter Initiator für alternative Investments mit Sitz in Frankfurt am Main. Bislang hat Habona sieben Immobilienfonds in den Bereichen Einzelhandel und Kindertagesstätten aufgelegt. Habona managt derzeit ein Immobilienvermögen von knapp 500 Millionen Euro und verwaltet ein Anlegerkapital von über 300 Millionen Euro.

www.habona.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der auf Büroimmobilien spezialisierte Private Equity Investor Commodus plant in ...

Die vom Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzenden des Asset Managers Publity, ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt