Hannover Leasing berät Amundi Real Estate bei erster Akquisition in Belgien

Der Asset Manager Hannover Leasing, ein Unternehmen des Immobilien-Investmentmanagers Corestate, hat Amundi Real Estate für seine Fonds beim Erwerb der Büro- und Einzelhandelsimmobilie Marnix 13-17 im Brüsseler Geschäftsviertel Leopold von einer Gruppe internationaler Investoren beraten.

Lars Schnidrig, Chief Executive Officer bei Corestate: „Es ist das zweite Mal, dass wir Amundi Real Estate bei der Akquisition eines Core Assets beraten haben. Durch die Beratung bei der ersten Akquisition in Belgien helfen wir Amundi Real Estate dabei, ihr Engagement auf dem europäischen Markt auszubauen. Dies unterstreicht einmal mehr die fundamentale Stärke unseres operativen Geschäfts.“

Der Büro- und Einzelhandelskomplex mit einer Gesamtmietfläche von rund 23.000 Quadratmetern umfasst ein sieben- und ein neungeschossiges Gebäude, die in den Jahren 2007 und 2008 sowie 2012 bis 2014 umfassend renoviert wurden. Zu den Ankermietern gehören die Deutsche Bank, die Weltbank und das Beratungsunternehmen ICF. Mit einer hervorragenden Vermietungsquote von 98 Prozent ist die Immobilie nahezu vollvermietet.

Sebastian Hartrott, Geschäftsführer Hannover Leasing: „Qualität und Lage des Gebäudes sind hervorragend. Mit dem Erwerb von Marnix konnten wir ein attraktives, nachhaltiges Investment für unseren institutionellen Kunden tätigen und unterstreichen damit einmal mehr unsere Immobilienexpertise in der BeNeLux-Region. Auch auf gesamteuropäischer Ebene prüfen wir im Rahmen unserer Strategie kontinuierlich Investitionsopportunitäten für unsere Investoren.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Corestate

Die Corestate Capital Holding S.A. (Corestate) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von circa 26 Milliarden Euro. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich.

www.corestate-capital.de

Die Hannover Leasing Unternehmensgruppe konzipiert strukturierte Finanzierungen und unternehmerische Beteiligungen für private und institutionelle Investoren in den Assetklassen Immobilien, Flugzeuge und regenerative Energien. Das 1981 gegründete Unternehmen mit Sitz in Pullach bei München hat über 200 geschlossene Beteiligungen mit einem Eigenkapital von rund 10,3 Milliarden Euro aufgelegt. Aktuell verwaltet die Unternehmensgruppe Vermögenswerte in Höhe von 9,8 Milliarden Euro.

www.hannover-leasing.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der Hamburger Impact Investor Jäderberg & Cie. erhält für sein "JC ...

Der Projektentwickler und Investor May & Co. hat Miguel Martinez Soriano ...