"Immac Sozialimmobilien 82. Renditefonds" vollständig platziert

Die Hamburger Investmentgesellschaft Immac hat den elften durch ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft HKA Hanseatische Kapitalverwaltung aufgelegten Spezial-AIF „Immac Sozialimmobilien 82.Renditefonds“ nach knapp zwei Monaten platziert.

Der AIF investiert in einen Neubau eines Seniorenpflegeheims in Kamenz mit 116 Betten in 94 Ein- und elf Doppelbettzimmern. Das Objekt wurde durch die Immac Sozialbau errichtet und ist langfristig verpachtet. Pächter ist die Azurit Rohr GmbH Natürlich Leben im Alter. Das Investitionsvolumen beträgt rund 12,4 Millionen Euro, davon entfallen auf das Kommanditkapital rund 5,9 Millionen Euro.

Quelle: Pressemitteilung Immac

Die Immac Holding AG ist ein Investmentunternehmen für Sozialimmobilien mit Sitz in Hamburg. Die Immac-Gruppe hat bislang über 80 Fonds mit rund 120 Objekten im Bereich Pflegezentren, Kliniken und betreute Wohnanlagen mit einem Volumen von über 1,5 Milliarden Euro initiiert. Sie ist in Deutschland, England, Irland und Österreich tätig. (JF1)

www.immac.de

Zurück

Sachwertinvestments

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila ...

Der Projektentwickler und Bestandshalter für Wohn- und ...