Immac übernimmt Deutsche Fondsvermögen

Das Investmentunternehmen im Bereich Healthcare-Immobilien, Immac, hat 100 Prozent der Deutsche Fondsvermögen (DFV) übernommen. Die DFV wurde im Jahr 2008 als Emissionshaus gegründet und hat sich auf Investments in Hotelimmobilien spezialisiert. Immac beabsichtigt, die DFV in 2017 auszubauen und mit der Marke das Investitionsvolumen im Hotelsektor deutlich zu steigern.

„Bei Hotels besteht eine große Nähe zu den Immobilien unseres Kerngeschäftes bei Immac. Es sind ebenfalls Single-Tenant-Immobilien, die über eine stark vergleichbare Architektur und Haustechnik verfügen“ sagt Thomas F. Roth, Vorstand der Immac.

Noch in diesem Jahr plant die DFV den Einkauf von zwei bis drei weiteren Hotels im In- und Ausland. Auch die bestehende Auslandstochter der DFV wird hierbei erhalten und weiter ausgebaut werden. Die vollständige Integration der DFV in den Immac Konzern soll bis zum Jahresende 2017 abgeschlossen sein.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Quelle: Pressemitteilung Immac

Die Immac Holding AG ist ein Investmentunternehmen für Sozialimmobilien mit Sitz in Hamburg. Die Gruppe hat bislang über 80 Fonds im Bereich Pflegezentren, Kliniken und betreute Wohnanlagen mit einem Volumen von über 1,3 Milliarden Euro initiiert. Die Unternehmensgruppe ist in Deutschland, Österreich und England tätig. (JF1)

www.immac.de

Zurück

Sachwertinvestments

Das Analysehaus Dextro hat den Publikums-AIF "RWB Global Market Fund VII" des ...

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat einen Antrag ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt