Isaria Verkauf: Was wird aus den Vermögensanlagen der One Group?

Wie DFPA am 25. März 2020 berichtete, hat der Münchener Projektentwickler Isaria Wohnbau mit der Deutsche Wohnen einen Kaufvertrag über wesentliche Immobilienprojekte und die dazugehörige Plattform abgeschlossen. Die One Group, Tochtergesellschaft von Isaria, deren „ProReal“-Vermögensanlagen ausschließlich in Isaria-Projekte investiert sind, ist selbst nicht Teil des Verkaufs. Das teilte ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage von DFPA mit. Bis zum Vollzug der Transaktion bleiben die ProReal Deutschland-Investments vollumfänglich in Isaria-Projekten investiert, heißt es.

Die ProReal Deutschland-Serie der One Group ist in derzeit 19 Isaria-Projekte investiert. Die nächste Zinszahlung für das erste Quartal 2020 werde Ende dieser Woche avisiert und plangemäß Anfang April an die Investoren erfolgen. Ebenso geht die One Group – unabhängig vom Vollzug der Transaktion – von der planmäßigen Rückzahlung des „ProReal Deutschland 5“ aus.

Laut One Group werden bei Vollzug der Transaktion die in den Projekten gebundenen Finanzierungmittel zurückgezahlt. Eine vorzeitige Rückführung der aktuell rund 250 Millionen Euro ProReal-Finanzierungen an die jeweiligen Emittenten wäre somit die Folge. Diese Liquidität soll von den Emittenten gemäß den Prospektbestimmungen in neue Projekte reinvestiert werden.

Die One Group habe mit der ProReal Deutschland-Serie bislang rund 450 Millionen Euro von über 10.000 Investoren eingeworben und biete Entwicklern attraktive Finanzierungskonditionen.

Die Nachfrage nach alternativen Finanzierungsmitteln sei hoch, teilt das Unternehmen weiter mit. Vor diesem Hintergrund zeigten die strategischen Gespräche, dass die One Group mit ihren ProReal-Mitteln für viele etablierte Marktteilnehmer interessant sei. Es sollen neue Partnerschaften für die nächsten Jahre geschaffen werden. Die One Group will die Kurzläufer-Serie nahtlos fortsetzen. (DFPA/JF1)

Quelle: Unternehmensangaben One Group

Die One Group, Hamburg, ist ein Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment. Das unabhängige Tochterunternehmen der Isaria Wohnbau AG, München, konzentriert sich auf die alternative Finanzierung von Immobilienprojekten mit dem Fokus auf Wohnimmobilien im Bereich von Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen Metropolregionen. Seit 2012 hat die One Group mit den „ProReal Deutschland“-Produkten rund 450 Millionen Euro Kapital von mehr als 10.000 Investoren eingeworben.

www.onegroup.ag

Zurück

Sachwertinvestments

Der Energieversorger envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM) hat sein in ...

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte der Asset Manager Hahn-Gruppe einen ...