Neuer Publikums-AIF der Deutsche Finance Group erhält vorläufiges Rating

Das Analysehaus Scope bewertet den Publikums-AIF „DF Deutsche Finance Investment Fund 18“ der internationalen Investmentgesellschaft Deutsche Finance Group mit einem Preliminary Rating von (P) a- (AIF). Damit lässt der Fonds eine gute risiko-adjustierte Rendite erwarten.

Der „DF Deutsche Finance Investment Fund 18“ ist ein Dachfonds, der über institutionelle Investmentstrategien in die Assetklasse Immobilien investiert. Der Investmentfokus liegt zu rund 60 Prozent auf Gewerbeimmobilien (schwerpunktmäßig Büro, Einzelhandel, Hotel, Industrie und Logistik) und zu rund 40 Prozent auf Wohnimmobilien. Der Schwerpunkt der Anlagestrategie liegt auf Value-Add- und opportunistischen Strategien. In regionaler Hinsicht soll eine Diversifikation über Industrie- und Schwellenländer erfolgen. Der Dachfonds strebt zunächst eine regionale Allokation in Europa und Nordamerika zu je 40 Prozent und in Lateinamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum zu je zehn Prozent an.

Institutionelle Investmentstrategien können Investitionen in geschlossene AIF, Kommanditgesellschaften oder Gesellschaften mit beschränkter Haftung beinhalten. Diese umfassen Club Deals, Joint Ventures, Co-Investments sowie sonstige gesellschaftsrechtliche Kooperationen von institutionellen Investoren. Zum Ratingstichtag sind noch keine Investmentstrategien getätigt worden, so dass es sich um einen reinen Blindpool handelt. Scope liegen allerdings Informationen zu einem aus drei Investmentstrategien bestehenden geplanten Startportfolio vor. Dabei handelt es sich um eigene institutionelle Investmentstrategien der Deutsche Finance, konzipiert aus ihrer europäischen (DFI) und US-amerikanischen (DFA) Investmentplattform heraus.

Laufende Auszahlungen sind auf Ebene des AIF nicht geplant. Die verfügbare Liquidität aus Ausschüttungen und Exits der Zielinvestments soll während der Laufzeit des AIF vorwiegend für Reinvestitionen verwendet werden. Auf Grundlage der historisch erfolgten Exits auf Ebene der Zielinvestments prognostiziert die Deutsche Finance für die Anleger des AIF einen Gesamtmittelrückfluss in Höhe von 152 Prozent. Die Laufzeit des AIF ist bis zum 30.Juni 2027 beziehungsweise bis zum 31. Dezember 2027 (bei Verlängerung der Beitrittsphase um sechs Monate) befristet zuzüglich einer Verlängerungsoption um bis zu drei Jahre. Daran anschließend folgt die Auszahlungs- beziehungsweise Liquidationsphase.

Positiv beeinflusst wurde das Rating durch die Expertise des Asset Managers in der Auswahl global investierender Zielfonds beziehungsweise institutioneller Investmentstrategien und den sehr guten Marktzugang der Deutsche Finance zu Anbietern von institutionellen Investmentstrategien und globalen lokalen Partnern. Hinzu kommt das erhöhte Upside-Potenzial durch überwiegend selbst gemanagte Investments aus der Deutsche Finance-Gruppe mit eigenen Strukturierungs- und Transaktionsteams und der bisher positiven Wertverlauf der gemanagten Fonds unabhängig vom jeweiligen Auflagejahr. Ebenfalls positiven Einfluss gab das bereits identifizierte Startportfolio, bestehend aus drei eigenen institutionellen Strategien.

Als Risikotreiber identifiziert Scope vor allem die Blindpool-Struktur mit weit gefassten sektoralen und regionalen Allokationskriterien, die Akquisitionen in einem hochpreisigen Immobilienmarktumfeld, die niedrige Investitionsquote auf Dachfonds-Ebene und die vergleichsweise hohen laufenden Kosten. Des Weiteren nennt Scope die potenziellen Rechtsrisiken im Ausland aufgrund der mehrstöckigen Fondsstruktur. (DFPA/JF1)

Quelle: Ratingmitteilung Scope

Die Deutsche Finance Group ist eine internationale Investmentgesellschaft, die Investoren Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur bietet. Die Deutsche Finance Group verwaltet über 7,7 Milliarden Euro Assets under Management.

www.deutsche-finance-group.de

www.scopeanalysis.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der vom Asset Manager Industria Wohnen gemanagte und der ...

Binnen drei Monaten hat die auf Immobilien-Investments spezialisierte ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt