Österreichische Immac-Tochter feiert zehnjähriges Jubiläum

Im Jahr 2008 erfolgte durch die Immac-Gruppe der erste Expansionsschritt ins europäische Ausland. In Graz wurde die österreichische Tochtergesellschaft Immac GmbH (Austria) gegründet. Sie erwirbt und errichtet für die alternativen Investmentfonds (AIF) der Immac-Gruppe Sozialimmobilien in Österreich.

Seit 2008 hat Immac 24 vollstationäre Pflegeeinrichtungen mit 2.188 Pflegeplätzen und 122 angeschlossenen betreuten Wohnungen erworben und sich damit zu einem der marktführenden Investoren für Healthcare-Immobilien in Österreich entwickelt. Pächter der Immobilien sind private Betreiber ebenso wie gemeinnützige, kirchliche und öffentliche Träger. Darüber hinaus wurde in der Vergangenheit eine Rehaklinik mit 260 Plätzen erworben.

Durch die Immac Wohnbau sind des Weiteren 70 Einheiten des Service-Wohnens in Planung. Das gesamte Healthcare-Portfolio der Immac-Gruppe in Österreich verteilt sich aktuell somit auf 26 Immobilien und neun Betreiber.

Quelle: Pressemitteilung Immac

Die Immac Holding AG ist ein Investmentunternehmen für Sozialimmobilien mit Sitz in Hamburg. Die Immac-Gruppe hat bislang rund 90 Fonds mit über 140 Objekten im Bereich Pflegezentren, Kliniken und betreute Wohnanlagen mit einem Volumen von rund 1,5 Milliarden Euro initiiert. Sie ist in Deutschland, England, Irland und Österreich tätig. (jpw1)

www.immac.de

Zurück

Sachwertinvestments

Das Mannheimer Fondshaus Primus Valor hat für rund 45 Millionen Euro ein ...

Im Jahr 2020 konnte Zinsbaustein, eine Plattform für digitale ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt