Publity stockt Emissionsvolumen der Unternehmensanleihe auf

Der Asset Manager Publity plant die Emission der im März 2020 zunächst auf den Herbst 2020 verschobenen Unternehmensanleihe bereits für Juni 2020. Zugleich hat der Vorstand beschlossen, das Emissionsvolumen auf bis zu 100 Millionen Euro aufzustocken. Hintergrund dieser Entscheidung ist das Angebot des Großaktionärs und Vorstandsvorsitzenden der Publity, Thomas Olek, ein Emissionsvolumen von mindestens 50 Millionen Euro über seine Beteiligungsgesellschaft TO-Holding zu garantieren.

Die Publity-Anleihe soll eine Laufzeit von fünf Jahren und eine Stückelung von 1.000 Euro aufweisen. Der Zinskupon wird sich voraussichtlich auf 5,5 Prozent per annum belaufen. Die Zustimmung des Aufsichtsrats steht noch aus.

Die Emission wird im Wege eines öffentlichen Angebots in Deutschland und im Großherzogtum Luxemburg auf Basis eines Wertpapierprospekts erfolgen. Als Teil des öffentlichen Angebots ist zudem ein Umtauschangebot vorgesehen, im Rahmen dessen die Inhaber der von Publity begebenen Wandelanleihe 2015/2020 eingeladen werden, ihre Wandelschuldverschreibungen zum Umtausch in Schuldverschreibungen der neuen Publity-Anleihe 2020/2025 anzubieten. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Publity

Die 1999 gegründete Publity AG ist ein auf die Initiierung, den Vertrieb und das Management von Kapitalanlagen spezialisierter Finanzinvestor mit Sitz in Frankfurt am Main.

www.publity.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der auf Büroimmobilien spezialisierte Private Equity Investor Commodus plant in ...

Die vom Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzenden des Asset Managers Publity, ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt