Solvium Capital expandiert in die Schweiz

Der Logistik-Assetmanager Solvium Capital bringt die Assets „Schiffscontainer“ und „Wechselkoffer“ auf den Schweizer Markt. Ermöglicht hat das eine neu geschlossene Partnerschaft mit dem Züricher Verbriefungsspezialisten GENTWO.

„Angesichts des aktuellen Mangels an ertragreichen Anlagealternativen, die zugleich möglichst unkorrelierte Renditen in Aussicht stellen, handelt es sich beim Container- und Wechselkoffer-Segment um ein interessantes und zugleich neues Anlagethema - das dank seiner stabilen Einkommensströme auch den Schweizer Anlagemarkt bereichern dürfte“, so Solvium. Vor diesem Hintergrund hat sich der Hamburger Logistikspezialist entschlossen, seine Expertise nun auch in die Schweiz zu „exportieren“. Dazu ist Solvium eine Partnerschaft mit GENTWO eingegangen, einem Verbriefungsspezialisten mit Sitz in Zürich.

Die Schiffscontainer- und Wechselkoffer-Strategie wurde verbrieft und zum Basiswert eines Tracker-Zertifikats mit Schweizer ISIN-Code, was bedeutet: Auch professionelle Investoren mit Sitz in der Schweiz können das Anlageprodukt nun wie jedes andere Anlagezertifikat - zum Beispiel wie das eines Bankenemittenten - außerbörslich erwerben. Interessierte Investoren, die auf der Suche nach neuen Anlagealternativen sind, können also von nun an Solviums bewährte Anlagestrategie als Beimischung für ihre Schweizer Portfolios nutzen.

Dazu Solvium-Geschäftsführer André Wreth: „Wir registrieren eine steigende Nachfrage nach Investitionsmöglichkeiten in unserem spezialisierten Nischensegment ‚Infrastruktur und Logistik‘. Unsere tiefgreifende Expertise in diesem Segment möchten wir nun auch im Schweizer Anlagemarkt anbieten. Wir freuen uns, nun auch Schweizer Portfolios mit einer alternativen Anlage in Container und Wechselkoffer zu bereichern und mit GENTWO einen renommierten Spezialisten für innovative Verbriefung gewonnen zu haben.“ (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Solvium

Die Solvium Capital GmbH ist ein Anbieter von Direktinvestments mit Sitz in Hamburg. Der Schwerpunkt liegt auf Ausrüstungsgegenständen für die Logistikbranche wie Standardcontainern und Wechselkoffern. Das 2011 gegründete Unternehmen hat mehr als 300 Millionen Euro Anlegerkapital investiert.

www.solvium-capital.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die Immobilien-Investmentgesellschaft BMO Real Estate Partners (BMO REP) Germany ...

Die Ampega Asset Management, ein Tochterunternehmen der Talanx mit Sitz in ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt