Zinsbaustein sammelt 4,3 Millionen Euro für Düsseldorfer Bauvorhaben

Auf zinsbaustein.de, einer Plattform für digitale Immobilieninvestments, können Anleger ab sofort in das Bauvorhaben „Cube River 342“ in Düsseldorf investieren. Mit 4,3 Millionen Euro ist es die größte bisher durchgeführte Finanzierung auf zinsbaustein.de und gleichzeitig die vierte gemeinsame Immobilie, die mit dem Projektentwickler Cube Real Estate umgesetzt wird. Eine Beteiligung ist zwischen 500 und 25.000 Euro für 5,25 Prozent per annum bei einer Laufzeit von 24 Monaten möglich.

„Cube River 342“ liegt in Düsseldorf-Mörsenbroich und umfasst die Revitalisierung und Umwidmung eines Bürogebäudes zu 181 möblierten Apartments sowie 93 PKW-Tiefgaragenstellplätzen. Das Gebäude ist fast vollständig entkernt und der Umbau durch die bereits vorliegende Baugenehmigung in Kürze möglich. Die Fertigstellung des Projektes ist für Ende 2021 geplant und das Objekt soll im Anschluss veräußert werden. Zwei indikative Angebote liegen hierfür bereits vor.

„Wir freuen uns ,Cube River 342‘ in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Projektentwickler auf zinsbaustein.de anzubieten. Da wir bereits drei Projekte miteinander realisiert haben, können wir bestätigen, dass es sich um einen kompetenten und professionellen Projektentwickler handelt. Die guten Erfahrungen aus den vergangenen Investitionsrunden geben uns das Vertrauen, bei diesem Projekt die für uns bisher höchste Kapitalsumme anzubieten,” so Volker Wohlfarth, Geschäftsführer von zinsbaustein.de.

Zusätzlich sei der gewählte Standort des Bauprojektes eine weitere Chance für die erfolgreiche Vermarktung des Wohngebäudes nach Bauabschluss. „Die Nachfrage nach passendem Wohnraum für junge Leute ist in Düsseldorf als Hochschulstandort und durch die Ansammlung attraktiver Arbeitgeber hoch und der zentrumsnahe Standort der Wohnanlage verspricht eine erfolgreiche Vermietung der Apartments”, beschreibt Wohlfarth das Investitionsprojekt weiter.

Quelle: Pressemitteilung Zinsbaustein

Die Zinsbaustein GmbH mit Sitz in Berlin ist eine digitale Plattform für Immobilieninvestments. Die Gesellschaft konzentriert sich auf die Einsammlung und Vermittlung von Kapital für Projektentwicklungen und Bestandsinvestments.

www.zinsbaustein.de

Die Cube Real Estate GmbH wurde im Jahr 2013 gegründet und ist tätig als Projektentwickler und Bauträger. Der Fokus liegt neben der Entwicklung und dem Bau von Studentenwohnheimen und Apartmentanlagen auch im Bereich der Entwicklung und Revitalisierung von innerstädtischen Gewerbeprojekten und Hotels sowie Baulandentwicklungen.

www.cube-real.estate

Zurück

Sachwertinvestments

Die in Berlin ansässige Immobilienspezialist Mimco Asset Management, ...

Der Investment- und Asset Manager KGAL hat im aktuellen PRI Assessment 2020, bei ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt