Erfolgreiches Pooltreffen in Dortmund

Norman Wirth
Norman Wirth

Sechs Jahre nach ihrer Gründung fand am Vortag der Finanz- und Versicherungsmesse DKM in Dortmund das 21. Treffen der beim Bundesverband Finanzdienstleistung AfW angesiedelten Initiative „Pools für Makler“ statt. Mehr Teilnehmer als je zuvor nahmen daran teil.

Neben zahlreichen weiteren Themen wurden insbesondere die Auswirkungen der im September verabschiedeten Neufassung der Finanzanlagenvermittlerverordnung, der Provisionsdeckel im Bereich der Lebensversicherung und die Übertragung der Aufsicht für die gewerblichen Finanzanlagenvermittler auf die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) besprochen.

„Der diesmalige Teilnehmerrekord zeigt den hohen Stellenwert den diese Initiative sich über die Jahre bei den Pools und Verbünden erarbeitet hat. Heute ist die Interessenvertretung  Maklerschaft in Deutschland durch den AfW und diese Initiative wichtiger denn je“, so AfW-Vorstand Norman Wirth. „Wir freuen uns, als AfW die Plattform für eine so hochkarätige Initiative bieten zu können.“

Die Initiative bietet seit der damaligen Diskussion um das Lebensversicherungsreformgesetz 2013 den maßgeblichen Pools und Verbünden ein Podium für den Meinungsaustausch und gemeinsame Aktionen. Zugleich ist die Plattform die einheitliche „Stimme nach Außen“.

Mitglieder der Initiative „Pools für Makler“: Apella AG, Aruna GmbH, BCA AG, Blau direkt GmbH & Co. KG, Charta Börse für Versicherungen AG, Degenia Versicherungsdienst AG, Domcura AG, Fonds Finanz Maklerservice GmbH, Fondskonzept AG, Fondsnet Holding GmbH, Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, KAB Maklerservice GmbH, Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH, Netfonds AG, Status GmbH, VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft eG, vfm Versicherungs- & Finanzmanagement GmbH, VFV GmbH - der Sachpool, Wefox Germany GmbH, Wifo GmbH

Zurück

Top-Storys
Michael Schneider
Michael Schneider

Die offenen Immobilien-Spezial-AIF können auch in der Corona-Pandemie positive ...

Martina Hertwig
Martina Hertwig (© Ann-Christine Krings)

Die Europäische Union verschärft den Druck auf die Wirtschaft und die ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt