13. bAV-Konferenz von Willis Towers Watson

Am 16. Oktober 2019 veranstaltet die Unternehmensberatung Willis Towers Watson ihre 13. bAV-Konferenz in Frankfurt am Main. Das diesjährige Motto lautet „Klassik, Pop oder Rock – bAV-Gestaltung im Scheinwerferlicht“. Auf der Agenda stehen Themen wie die Neu- oder Umgestaltung der bAV, ihre risikooptimierte Finanzierung oder die effiziente Administration von Pensionsplänen.

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen wird am Vormittag die Konferenz mit einer Keynote zur Alterssicherung und dem demografischen Wandel einläuten. Abgerundet wird die Konferenz durch eine Keynote des internationalen Dirigenten und Managementcoachs Christian Gansch, der den Bogen zwischen seinen musikalischen Erfahrungen und dem Unternehmensmanagement spannen wird.

Eingeladen sind HR-, Finanz- und bAV-Verantwortliche.

Veranstaltungstermin: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 9:00 bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Radisson Blu Hotel, Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung: www.willistowerswatson.com/bav2019

Quelle: Veranstaltungshinweis Willis Towers Watson

Willis Towers Watson plc gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Es ist Anfang 2016 aus dem Zusammenschluss von Towers Watson und Willis Group Holdings hervorgegangen. Das Unternehmen mit Sitz in Dublin beschäftigt 45.000 Mitarbeiter in über 140 Ländern und Märkten.

www.willistowerwatson.com

Zurück

Veranstaltungen

Am 7. November 2019 veranstaltet der Finanzinformationsdienstleister Drescher ...

Am 23. und 24. Oktober 2019 veranstaltet die Börsen-Zeitung die 8. ...