21. Compliance-Tagung der WM-Gruppe

Am 19. und 20. September 2019 veranstaltet die WM-Gruppe die 21. Compliance-Tagung. Die Tagung widmet sich aktuellen Compliance-Themen und zeigt praktische Lösungsansätze auf. Schwerpunkte liegen im Bereich der Wertpapier-Compliance, IT-Sicherheit, Auslagerungsmanagement, Geldwäsche und Marktmanipulation.

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte von Kreditinstituten aus den Bereichen Wertpapier- und MaRisk-Compliance, Recht sowie Wertpapiersteuerung, zudem Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Rechtsanwälte mit entsprechendem Beratungsschwerpunkt.

Veranstaltungstermin: Donnerstag, 19. September und Freitag, 20. September 2019

Veranstaltungsort: Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost, Eschborn/Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung: www.wmseminare.de

Quelle: Veranstaltungshinweis WM-Gruppe

Die Herausgebergemeinschaft Wertpapier-Mitteilungen ist ein international tätiger Dienstleister der Finanzindustrie mit Sitz in Frankfurt am Main. Zur WM-Gruppe gehören die Tageszeitung „Börsen-Zeitung“, der Informationsdienst „WM Datenservice“ sowie die Geschäftsbereiche WM Wirtschafts- und Bankrecht und WM Seminare. Sie beschäftigt über 400 Mitarbeiter.

www.wmgruppe.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 26. September 2019 veranstaltet der Bundesverband Alternative Investments ...

Die DKM 2019, die vom 22. bis 24. Oktober (Messetage 23. und 24. Oktober) in ...