24. Börsentag Hamburg

Am 9. November 2019 veranstalten die Börse Hamburg und der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg in Kooperation mit der Handelskammer Hamburg den Börsentag Hamburg 2019. Die Messe mit rund 80 Ausstellern informiert über aktuelle Entwicklungen und das Thema Vermögensaufbau mit Wertpapieren, wie zum Beispiel in Aktien, Investmentfonds oder ETF. In mehr als 60 Fachvorträgen können sich Anleger gezielt zu Anlagethemen informieren und Fragen stellen.

Veranstaltungstermin: Samstag, 9. November 2019

Messezeit: 09:30 bis 17:00 Uhr

Vorträge: 10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Handelskammer Hamburg

Der Eintritt zur Messe und zu den Vorträgen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter: www.boersentag.de

Quelle: Veranstaltungshinweis BÖAG

Die 1999 gegründete BÖAG Börsen AG ist die Trägergesellschaft der Börsen Düsseldorf, Hamburg und Hannover sowie der elektronischen Handelsplattformen Quotrix und LS Exchange. An den drei Börsenplätze einschließlich ihrer Handelsplattformen sind über 50.000 Wertpapiere gelistet, darunter Aktien, offene Fonds und ETF, Anleihen, Genussscheine sowie Zertifikate und ETC.

www.boersenag.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 26. März 2020 veranstaltet die Kommunikationsagentur Ratingwissen den 18. ...

Am 3. März 2020 veranstaltet der Asset Manager Allianz Global Investors ...