Finanz-Talk Digital: Aktuelle Entwicklungen an den Devisenmärkten

Die Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierungen Creditshelf lädt zum Finanz-Talk Digital. In einer Präsentation werden Mark Elser (Country Head Germany, iBanFirst), und Stefan Hnida (Leiter Partnermanagement, Creditshelf) am 14. September um 9:00 Uhr über die Entwicklungen an den Devisenmärkten sprechen.

Aus der Einladung: „Von der US-Außenpolitik bis zu den Verwerfungen im Kurs der türkischen Lira - die Devisenmärkte sind in Bewegung und spürbar volatiler geworden. Gemeinsam mit iBanFirst - einem Experten im Devisenhandel und Anbieter einer digitalen Plattform für internationale Zahlungen - möchten wir in diesem Online Seminar ein aktuell überaus spannendes Thema beleuchten. Insbesondere der deutsche Mittelstand ist verstärkt im Import und Export tätig und es gilt, die Devisenmärkte stets im Auge zu behalten. Von den Auswirkungen der Devisenkursentwicklung auf den internationalen Handel bis hin zu den Möglichkeiten, durch aktives Währungsmanagement die Profitabilität zu steigern: Ihre Fragen werden in diesem Finanz-Talk Digital detailliert beantwortet“.

Anmeldungen unter: https://www.creditshelf.com/finanz-talk-digital-entwicklung-devisenmaerkte-2 (DFPA/TH1)

Quelle: Veranstaltungshinweis Creditshelf

Die Creditshelf AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland tätig. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

www.creditshelf.com

Zurück

Veranstaltungen

Am Donnerstag, 30. September 2021 um 15:30 Uhr analysiert Markus Pimpl vom ...

Der Vermögensverwalter Legal und General Investment Management (LGIM) lädt zu ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt